Dienstag, 18. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Köcher in höchstem Gremium

Manching
erstellt am 12.08.2018 um 18:16 Uhr
aktualisiert am 15.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Manching (PK) Josef Köcher (Foto), Leiter Produktion & Maintenance, Repair and Overhaul, sowie Standortleiter von Airbus in Manching, ist neues Mitglied der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.
Textgröße
Drucken
Der 44-Jährige wurde in die Wahlgruppe 06 "Fahrzeugbau" der höchsten Mitgliedervertretung der IHK gewählt. Köcher gehört damit zu elf Unternehmern und Unternehmensvertretern aus der Region 10, die sich in der Vollversammlung ehrenamtlich für die Belange der regionalen Wirtschaft einsetzen. "Die Wirtschaft befindet sich im Umbruch - umso wichtiger ist es, sich für den Standort Oberbayern stark zu machen und dafür zu sorgen, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche Weiterentwicklung zu schaffen", erklärt Köcher. Die 2016 gewählte Vollversammlung für München und Oberbayern zählt 89 Mitglieder. Mit ihren Beschlüssen legt sie Leitlinien der IHK-Arbeit zu den wichtigsten wirtschaftspolitischen Fragen fest und beschließt die Positionen der größten IHK Deutschlands im Interesse der oberbayerischen Wirtschaft.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!