Mittwoch, 22. August 2018
Lade Login-Box.

Kinder- und Jugendensemble der Dorfbühne Ilmmünster ist bereit für die Premiere

Rotkäppchen in den Herbstferien

Ilmmünster
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ilmmünster (PK) In den Herbstferien verwandelt sich die Aula der Grundschule Ilmmünster wie jedes Jahr zu einem Theatersaal, in dem das Kinder- und Jugendensemble der Dorfbühne Ilmmünster den Zuschauern an fünf Aufführungsterminen ihr Können beweisen wollen. Der Kartenverkauf dazu startet kommende Woche.
Textgröße
Drucken

Bereits seit Anfang Mai üben sie deshalb fleißig am diesjährigen Stück "Rotkäppchen": Es war einmal ein Mädchen, das von seiner Großmutter einst eine rote Kappe geschenkt bekam und deswegen allgemein als Rotkäppchen bekannt war. Eines Tages wird Rotkäppchen zu ihrer bettlägerigen Großmutter geschickt, um ihr einen Korb mit Leckereien zu bringen - und sie begegnet dem Wolf. In den vergangenen Wochen begann dann mit den Planungen zum Bühnenbau die heiße letzte Phase vor der Premiere am Samstag, 28. Oktober, um 15 Uhr. Die Folgeaufführungen finden am Sonntag, 29. Oktober, um 15 Uhr, am Freitag, 3. November, um 18 Uhr, am Samstag, 4. November, um 17 Uhr und schließlich am Sonntag, 5. November, um 15 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Montag, 16. Oktober, wie gewohnt bei der Bäckerei Wörmann in der Raiffeisenstraße 5, Ilmmünster.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!