Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Endspurt zur Bibel

Ilmmünster
erstellt am 12.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ilmmünster (PK) Die Bibelausstellung im Ilmmünsterer Pfarrheim startet in ihre letzten Tage. Noch bis Sonntag haben alle Interessierten die Gelegenheit, die Ausstellung rund um die Heilige Schrift zu besuchen - und zwar heute bis inklusive Freitag von 15 bis 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr.
Textgröße
Drucken

Dazu gibt es noch weitere Veranstaltungen. Heute Abend ist Theodor Seidl zu Gast. Der Theologe referiert zum Thema "Brauchen Christen das Alte Testament? Von den ungehobenen Schätzen unserer ersten Offenbarungsquelle". Seidl hatte von 1991 bis 2010 den Lehrstuhl für Altes Testament biblisch-orientalische Sprachen an der Universität Würzburg inne. Am Donnerstag gibt es ab 19 Uhr eine Weinprobe, die an die Erzählungen zur Hochzeit von Kana erinnert.

Am Freitag spricht ab 19 Uhr Dieter Kleiss. Bei dieser Jiddisch-Lesung trägt er vor allem biblische Texte sowie religiöse Dichtung des 20. Jahrhunderts in jiddischer Sprache vor. Am Sonntag steht schließlich der große Abschlussgottesdienst in der Ilmmünsterer Basilika an. Die Messe um 9 Uhr umrahmen die Kirchenchöre von Hettenshausen und Reichertshausen.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!