Samstag, 18. August 2018
Lade Login-Box.

 

Handy-Ladegeräte für Ilmtalklinik

Pfaffenhofen
erstellt am 15.05.2018 um 17:52 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) In einem Krankenhaus, insbesondere in der Notaufnahme, kommt es meistens zu Wartezeiten.
Textgröße
Drucken
Viele Patienten oder Angehörige, die dort warten müssen, vertreiben sich die Zeit mit ihrem Mobiltelefon. Ärgerlich, wenn dann der Akku leer ist. Damit hier Abhilfe geschaffen werden kann, hat die Hohenwarter Firma Alfred Amenda & Sohn Transport GmbH zwei Akkuboxen mit je sechs Ladegeräten für Handys für die Notaufnahme und den Eingangsbereich der Ilmtalklinik Pfaffenhofen gesponsert. Gegen Abgabe eines Pfandes kann bei der Notaufnahme oder der Pforte ein tragbares Ladegerät ausgeliehen werden, um das Handy ganz bequem am Sitzplatz aufzuladen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!