Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.

Zweitagesfahrt des Skiclubs

Geisenfeld
erstellt am 13.03.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 16.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Geisenfeld (GZ) Am kommenden Wochenende, 17. und 18. März, veranstaltet der Skiclub Geisenfeld seine zweitägige Abschlussfahrt ins Zillertal.
Textgröße
Drucken

Das dortige Skigebiet Penken wartet mit der steilsten Abfahrt in Österreich auf. Übernachtet wird im Hotel Bachmayr Hof in Uderns. Die Kosten für Übernachtung mit Halbpension (bis 21 Uhr sind die Getränke inklusive), Busfahrt, Zweitages-Skipass und Cardgebühr betragen für Erwachsene 205 Euro, für Jugendliche 180 Euro und für Kinder 145 Euro. Die Abfahrt erfolgt um 5.45 Uhr am Busbahnhof in der Nöttinger Straße. Anmeldungen sind nur noch bis heute über die Homepage des Skiclubs möglich.

Seine Skigymnastik hat der Skiclub vorzeitig beendet. Nachdem die Übungsleiter im Urlaub sind und der Ersatzübungsleiter erkrankt ist, müssen die letzten beiden Übungseinheiten entfallen.

Von Geisenfelder Zeitung
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!