Dienstag, 20. November 2018
Lade Login-Box.

 

Ganz genau zielen

erstellt am 12.07.2018 um 18:02 Uhr
aktualisiert am 15.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eine anschauliche Lehrstunde in Sachen Feuerwehr erhielten die kleinsten Bürger vom Manchinger Kindergarten aus der Mäusevilla im Lindenkreuz.
Textgröße
Drucken
Die Augen der dreijährigen Kinder leuchteten, als sie ein Feuerwehrauto samt Blaulicht und Martinshorn erkunden durften. Als sie auch noch in Sicherheitskleidung mit Unterstützung eine Rettungsschere bedienten und mit dem Wasserschlauch auf ein Ziel spritzen durften, war die Freude grenzenlos. Foto: Schmidtner
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!