Donnerstag, 16. August 2018
Lade Login-Box.

Amt für Landwirtschaft bietet am Wochenende Mitmachaktionen an

Den Wald bewusst erleben

Pfaffenhofen
erstellt am 13.06.2018 um 18:11 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Wald fasziniert, entspannt Menschen, spendet frische Luft und sauberes Wasser. Außerdem ist er für viele Menschen Arbeitsplatz und produziert den Rohstoff Holz. Erholungssuchende und Sportler nutzen den Wald für Freizeitaktivitäten. Die bundesweite Woche des Waldes greift dieses Thema auf.
Textgröße
Drucken
Erholung finden viele Menschen im Wald. Anlässlich der ?Woche des Waldes? bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Wochenende Mitmachaktionen im Wald an. Diese beeindruckende Buchenkrone hat Andreas Hahn vom Landwirtschaftsamt fotografiert.
Erholung finden viele Menschen im Wald. Anlässlich der "Woche des Waldes" bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Wochenende Mitmachaktionen im Wald an. Diese beeindruckende Buchenkrone hat Andreas Hahn vom Landwirtschaftsamt fotografiert.
Foto: Hahn
Pfaffenhofen
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen (AELF) bietet an diesem Samstag und Sonntag im Stadtwald Pfaffenhofen Mitmachaktionen unter dem Motto "Wald erleben bewegt" an. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Königsbergerstraße beim Trimm-Dich-Pfad. Am Samstag um 15.30 Uhr besteht die Möglichkeit beim Trimm-Dich-Pfad an einer kurzen Yoga-"Stunde" mit einer Yoga-Lehrerin teilzunehmen. Die Übungen sind auch für Anfänger geeignet. Falls vorhanden sollen die Teilnehmer eine Yoga- oder Fitnessmatte mitbringen. Zudem begleitet die Försterin Annette Walter die Veranstaltung mit Infos über den Wald als Erholungsraum und beantwortet Fragen. Am Sonntag um 9.30 Uhr können Sportler bei einer Waldrunde des Lauftreffs Pfaffenhofen mit joggen. Nachdem sich die Läufer einen Eindruck vom Wald gemacht haben, werden sie in einem Kilometer Entfernung von einem Förster begrüßt, der einen Einblick in die Forstwirtschaft und den Stadtwald gibt. Am Sonntag um 11 Uhr wird im Stadtwald am Trimm-Dich-Pfad Kinder-Yoga (Dauer 60 Minuten) für Sechs- bis Zehnjährige von einer Yogaschule angeboten . Falls vorhanden sollten die Teilnehmer eine Yoga- oder Fitnessmatte mitbringen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!