Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Buslinien werden neu vergeben

Pfaffenhofen
erstellt am 16.04.2018 um 19:23 Uhr
aktualisiert am 19.04.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (mck) Mehrere landkreisübergreifende Buslinien werden neu ausgeschrieben: Wegen einer Gesetzesänderung muss der Landkreis Pfaffenhofen für die INVG-Buslinie 18 und die Nachtlinie 18 künftig die Aufgabenträgerschaft übernehmen beziehungsweise für die Linien 25 und 26 sowie Nachtlinie 26 an den Landkreis Eichstätt abgeben.
Textgröße
Drucken
Bedenken im Kreisausschuss, dass sich dadurch speziell für Vohburg Nachteile ergeben, zerstreute der zuständige Abteilungsleiter Niklas Hafenrichter: "Der bisherige Standard soll beibehalten werden. " Die bisherige Praxis von Betreiberverträgen wäre spätestens ab Dezember 2019 nicht mehr rechtskonform. Stattdessen braucht es ein wettbewerbliches Vergabeverfahren. Dieses übernimmt nun jeweils derjenige Landkreis, auf dessen Flur die Linie überwiegend verläuft. Vorbehaltlich der Zustimmung des Kreistags sollen nun mit Ingolstadt, Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt entsprechende Zweckvereinbarung abgeschlossen werden.

.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!