Samstag, 17. November 2018
Lade Login-Box.

Gerolsbach: Pumpenausfall behoben

Beide Brunnen wieder in Betrieb

Gerolsbach
erstellt am 12.09.2018 um 18:33 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Gerolsbach (PK) Jetzt herrscht wieder Regelbetrieb mit der Versorgung durch zwei Brunnen: Seit Anfang Mai diesen Jahres war die BrunnenpumpeI in Gerolsbach (nach über 25-jährigem Betrieb) ausgefallen.
Textgröße
Drucken
Blick in den geöffneten Brunnenkopf: Nun herrscht in Gerolsbach wieder Regelbetrieb in der Wasserversorgung.
Blick in den geöffneten Brunnenkopf: Nun herrscht in Gerolsbach wieder Regelbetrieb in der Wasserversorgung.
Thomas Kreller
Gerolsbach
Die Wasserversorgung wurde daher durch den Brunnen II sichergestellt. Die Erneuerung der Pumpe und die Regenerierung des Brunnens dauerte bis Anfang September.

Die hohe Trinkwasserqualität konnte durchweg bereitgestellt werden, wie die Gemeinde mitteilt. Auch wenn es durch den höheren Eisen- und Manganwert in Brunnen II teilweise zu einem metallischen Geschmack und zur Verfärbung des Wassers kommen konnte. Besonders in den Ortsteilen Alberzell und Klenau-Junkenhofen, die beide in der Hochdruckzone liegen, war dies der Fall.

In Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Ingolstadt wurde eine energetisch hocheffiziente und für die Versorgungssicherheit ausreichend dimensionierte neue Brunnenpumpe eingebaut. Im Vergleich zur alten Pumpe werden im Jahr etwa 10000 Kilowattstunden eingespart, so die Gemeinde.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!