Samstag, 20. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Auto gerammt und geflüchtet

Geisenfeld
erstellt am 16.05.2018 um 17:57 Uhr
aktualisiert am 19.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Geisenfeld (GZ) Aus dem Staub gemacht hat sich am Dienstag ein bislang unbekannter Autofahrer, nachdem er zuvor auf dem Lidl-Parkplatz in der Nöttinger Straße ein geparktes Auto gerammt hatte.
Textgröße
Drucken
Geschädigt ist ein Einkäufer, der seinen schwarzen Seat Leon im Zeitraum von 11.50 bis 12.10 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt hatte. Als er zu seinem Wagen zurückkehrte, musste er feststellen, dass dieser hinten rechts angefahren worden war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich unter Telefon (08452) 7200 zu melden.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!