Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Alfons Gigl feiert 65. Geburtstag

Geisenfeld
erstellt am 13.06.2018 um 17:52 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Geisenfeld (pat) Seinen 65. Geburtstag feiert heute mit Alfons Gigl der Zweite Bürgermeister der Stadt Geisenfeld.
Textgröße
Drucken
Gartler aus Passion: Alfons Gigl wird heute 65 Jahre alt.
Gartler aus Passion: Alfons Gigl wird heute 65 Jahre alt.
Foto: Gigl
Geisenfeld
Eine herzliche Gratulation will sich Bürgermeister Christian Staudter da nicht nehmen lassen. "Wir haben ein tolles Vertrauensverhältnis", sagt Staudter über seinen Stellvertreter. Das Amt bereite Gigl ganz offensichtlich viel Freude, weil er immer zur Stelle und sich für keine Aufgabe zu schade sei. "Ich kann mich nur von ganzem Herzen für die tolle Zusammenarbeit bedanken", so Staudter.

Gigl kam in Vohburg zur Welt und wuchs in Geisenfeld auf. Nach der Grundschule wechselte er nach Pfaffenhofen auf die Mittelschule - und stellte seine Arbeitskraft später in den Dienst der Sparkasse. 43 Jahre hielt er der Bank die Treue - davon die meiste Zeit als Filialleiter in Ernsgaden. Seit 42 Jahren ist er mit seiner Jutta verheiratet. Eine Tochter, ein Sohn und vier Enkel bereichern die Familie. In den Stadtrat zog Alfons Gigl 2002 erstmals für die Freien Wähler ein. Seit 2014 ist er Zweiter Bürgermeister und Sportreferent, wobei er sich kräftig für die Vereine einsetzt, selbst aber am liebsten zum Laufen geht. Seine Leidenschaften lebt er im Holledauer Bauernballett, dem er seit über 30 Jahren angehört, und in seinem 1500 Quadratmeter großen Schrebergarten aus. Dort kümmert er sich in seiner Freizeit um Gemüse, Obst und schier unzählige Blumen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!