Dienstag, 11. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Christkindlmarkt mit Buden der Vereine findet am Sonntag am Fontänenfeld statt

Adventliches Manchinger Ortszentrum

Manching
erstellt am 07.12.2018 um 16:54 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Manching (PK) Fünfter Adventsmarkt in Manching: Das weihnachtliche Ortszentrum lockt an diesem Sonntag zum Budenzauber in die Ortsmitte.
Textgröße
Drucken
Die Manchinger Vereine sind auf jeden Fall gerüstet für den fünften Adventsmarkt.

Die Vorbereitungen für den idyllischen Markt in der Ortsmitte laufen seit den Sommermonaten auf Hochtouren, am Mittwoch starteten die Aufbauarbeiten. Bereits um 7.30 Uhr kamen die Holzbuden an, die von den Mitarbeitern des Bauhofs mithilfe eines Gabelstaplers an ihre Plätze um das Fontänenfeld gebracht wurden. Im Anschluss wurde die Bühne aufgebaut, von der wieder weihnachtliche Live-Musik erklingen wird.

"Wir halten am bewährten Konzept fest. Die engagierten Mitglieder unserer Manchinger Vereine schmücken mit viel Hingabe die rustikalen Verkaufsbuden. Bei der Auswahl der Speisen und Getränke achten wir auf eine größtmögliche Vielfalt. Das betrifft auch das Begleitprogramm auf der Bühne", so Manchings Bürgermeister Herbert Nerb.

Die "iPad-Klasse 5d" der Realschule am Keltenwall unter der Leitung von Kornelia Perret will mit Weihnachtsliedern für die passende Stimmung sorgen. Im Anschluss übernehmen die Manchinger Mui'gassler und lassen den Adventssonntag ausklingen. Ab 16 Uhr schaut der Nikolaus des Bürgervereins vorbei und verteilt kleine Geschenke an die Kinder.

Der Adventsmarkt findet von 16 bis 21 Uhr im Ortszentrum um das Fontänenfeld statt. Daher ist die Niederfelder Straße am Sonntag zeitweise gesperrt.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!