Montag, 23. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Regenwasser fließt in die Kanalisation: Das verursacht Kosten und daran werden die Bürger künftig beteiligt. Ab 1. Januar führt die Stadt Vohburg die gesplittete Abwassergebühr ein, das ist gesetzlich vorgeschrieben.
Pfaffenhofen

Platzregen legt Freibad lahm

Pfaffenhofen (mck) Der heftige Platzregen, der am heutigen Sonntagnachmittag über Pfaffenhofen niederging, hat Schäden am Freibad angerichtet, weshalb dieses am Montag womöglich geschlossen ...

Mit Preisen förmlich überhäuft ist die Musik-Kabarettistin Martina Schwarzmann.
Scheyern

"Dabagga muaßt as halt"

Scheyern (PK) "Genau richtig" fanden die 1900 Zuhörer im Scheyerer Prielhof das gleichnamige Programm der Kabarettistin Martina Schwarzmann.

aktuelle Polizeimeldungen
Kinder ab dem dritten Schuljahr starteten auf dem Pausenhof und umrundeten dann auf dem 500-Meter-Parcours ihre Schule.
Ilmmünster

Über 1000 Runden für den guten Zweck

Ilmmünster (PK) Laufen für den guten Zweck: Weit über 4500 Euro kamen beim Spendenlauf zusammen, zu dem die Ilmtaler Benefiz-Initiative gemeinsam mit dem Sportverein Ilmmünster aufgerufen hatte. Fast 100 Läufer nahmen die Beine in die Hand und drehten unglaubliche 1012 Runden.

Gelungener Auftakt: Fröhlich marschierten am Freitagabend die Vereine in Richtung Wiesn.
Hohenwart

Volksfestbesucher trotzen dem Regen

Hohenwart (PK) Fröhlich winkende Kinder und einige Juchzer von den Festzugsteilnehmer der Hohenwarter Vereine: Was am Freitagnachmittag noch mit Pauken und Trompeten so hoffnungsvoll begann, mündete am Samstag in den großen Regen.

Die angehenden Schäfflertänzer und Marketenderinnen beim Anmeldetermin am Samstagnachmittag in der TV-Halle.
Geisenfeld

Beim Schäffler-Casting fast eine Punktlandung

Geisenfeld (kog) Bei den Burschen ist es fast die erhoffte "Punktlandung" geworden: 28 junge Männer hatte der TV Geisenfeld für den Schäfflertanz 2019 gesucht, 30 haben sich beim Anmeldetermin am Samstagnachmittag in der TV-Halle dafür beworben.

Mit einem kleinen Turnier, an dem sich vier Teams beteiligten, wurde der neue Platz eingeweiht.
Geisenfeld

Auch bei Regen gut bespielbar

Geisenfeld (kog) Trotz Dauerregens kein aufgeweichter Boden und keine schmutzigen Sportklamotten: Gleich bei seiner Inbetriebnahme am Samstagnachmittag konnte der neue Soccer-5-Platz am Jugendzentrum eindrucksvoll beweisen, was seine Vorteile sind.

Gemeinderat tagt morgen

Jetzendorf (ost) Um das Baugebiet Jetzendorf-West geht es in der Gemeinderatssitzung am morgigen Dienstag um 19.30 Uhr im Rathaussaal.

Offenes Singen in Pfarrei Rohrbach

Rohrbach (PK) Weil Singen Freude macht und in Gemeinschaft nochmal schöner ist, lädt die Pfarrei Rohrbach am Donnerstag, 26. Juli, um 20 Uhr alle Sangesfreudigen zum "Singen von neuen geistlichen Liedern" ein.

Feuerwehr rettet Katzenbaby

Scheyern (PK) Wegen eines Katzenbabys in Not haben Bürger in Scheyern in der Nacht zum Samstag per Notruf die Feuerwehr alarmiert: Mehrere Stunden lang hatte das Tier, das auf einem Baum festsaß, lautstark auf seine missliche Lage aufmerksam gemacht.

Mähdrescher in Flammen

Loipersdorf (PK) 40000 Euro Schaden sind am Freitagabend bei einem Mähdrescherbrand nahe Schweitenkirchen entstanden: Wie die Polizei berichtet geriet die Feldmaschine gegen 19.40 Uhr auf einem Weizenfeld bei Loipersdorf wegen eines technischen Defekts in Brand.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Lokalsport
Helmut Reiter schaffte es nicht in den Verwaltungsrat des TSV 1860 München.
Pfaffenhofen

1860: Herbe Pleite für Reiters Team

Pfaffenhofen (PK) Die Mitglieder des TSV 1860 München haben bei der Mitgliederversammlung am Sonntag den Verwaltungsrat gewählt - das Ergebnis ist für Helmut Reiter und das "Team Profifußball" eine schallende Ohrfeige. Der Vorsitzende des MTV Pfaffenhofen hatte sich mit der Gruppierung, zu der acht zum Teil prominente Personen wie beispielsweise der Ex-1860-Stürmer Bernhard Winkler gehören, aufgestellt. Das Ergebnis: Nicht ein Kandidat des "Team Profifußball" hat es in das Gremium geschafft, die bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats wurden wiedergewählt.

Manhard verlässt BCU

Uttenhofen (PK) Ziemlich überraschend kam am Wochenende die Nachricht, dass sich der BC Uttenhofen drei Wochen vor dem Saisonbeginn der Kreisliga von Trainer Manfred Manhard (kleines Foto) trennt.

Federl trifft bei Remis

Ingolstadt (PK) Das Derby in der Fußball-Regionalliga Bayern zwischen dem FC Ingolstadt II und dem VfB Eichstätt endete am Samstagnachmittag mit 1:1 (0:0).

Pipinsried verliert erneut

Pipinsried (htk) Der Fußball-Regionalligist FC Pipinsried hat am Freitagabend auch sein zweites Saisonspiel verloren.

Auftaktsieg: Daniel Schilling (rechts) und der FSV Pfaffenhofen setzten sich am ersten Spieltag der neuen Saison gegen den SV Manching und Stefan Schauer (links) durch.
Pfaffenhofen

FSV ringt Manching nieder

Pfaffenhofen (PK) Guten Fußball bekamen die Zuschauer am Sonntagnachmittag beim FSV Pfaffenhofen nicht zu sehen, das lag aber weniger an den Teams als am Wetter. Bei heftigem Regen bezwang der FSV den SV Manching in der Fußball-Bezirksliga mit 2:0 (0:0).

Die Nase vorn: Martin Schröder (links) und der TSV Jetzendorf siegten im Derby gegen den TSV Rohrbach um Matthias Federl (rechts) mit 4:0 und stehen an der Tabellenspitze.
Jetzendorf

Jetzendorf mit Ausrufezeichen

Jetzendorf (PK) Viel besser hätte es nicht laufen können für den TSV Jetzendorf: Zum Auftakt in die Saison der Fußball-Bezirksliga gab es einen 4:0 (2:0)-Derbysieg gegen den TSV Rohrbach. Für den neuen Trainer Alexander Schäffler ein perfekter Einstand.

Durch ihren Sieg in Wimbledon hat sich Angelique Kerber (links) nicht nur einen Traum erfüllt, sondern auch für Begeisterung bei den Tennisfans in Deutschland gesorgt. Der Tennisnachwuchs ist derweil mit Spaß und Eifer bei der Sache. Viele Vereine, wie der FC Schweitenkirchen (rechts oben) bieten Feriencamps an. Im Training ? hier bei der SpVgg Langenbruck (rechts unten) ? wird nicht nur der Schläger geschwungen. Beim Balltransport geht es auch um die Motorik.
Pfaffenhofen

Auf den Spuren von Angie

Pfaffenhofen (PK) Mit Angelique Kerber hat am vergangenen Wochenende eine deutsche Tennisspielerin den prestigeträchtigsten Grand-Slam-Titel der Welt gewonnen. Sie knüpft damit an die immer noch nicht vergessene und erfolgreiche Zeit von Boris Becker und Steffi Graf an, die vor mehr als 20 Jahren begann.

Zurück zu den Wurzeln

Manching (dno) Mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger FSV Pfaffenhofen startet der SV Manching am Sonntag (15 Uhr) in die neue Saison der Fußball-Bezirksliga.