Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.
 
Viel los im Bürgerpark: Die abendlichen Open-Air-Konzerte in diesem Sommer waren immer recht gut besucht.
Pfaffenhofen

Ein Jahr danach

Pfaffenhofen (PK) Nach 89 ereignisreichen Tagen ist vor einem Jahr die Gartenschau in Pfaffenhofen zu Ende gegangen - und die Grünanlagen wurden der Öffentlichkeit übergeben.

Endlich angekommen: 15 Frauen des Katholischen Deutschen Frauenbunds Pfaffenhofen sind in Altötting angekommen.

Radlwallfahrt nach Altötting

Pfaffenhofen (PK)15 Frauen des Katholischen Deutschen Frauenbunds haben sich sich trotz großer Hitze mit dem Radl auf den Weg nach Altötting gemacht - nach zwei Tagen erreichten sie ihr Ziel.


aktuelle Polizeimeldungen
Die Ministranten aus Ilmmünster, Hettenshausen und Reichertshausen waren in der Ewigen Stadt.
Ilmmünster

Nah dran am Papst

Ilmmünster (PK) Auch die Ministranten aus dem Pfarrverband Ilmmünster waren bei der Internationalen Wallfahrt der Ministranten nach Rom mit 26 Teilnehmern und Gruppenleitern vertreten.

Pfaffenhofen

Sechs neue Retter

Pfaffenhofen/Manching (PK) Insgesamt sechs Wasserretter haben vor Kurzem den entsprechenden Lehrgang abgeschlossen: Fünf aus Pfaffenhofen sowie einer aus Manching - und nur wenig zuvor hatte ebenfalls eine Pfaffenhofenerin die Prüfung absolviert.

Die Feuerwehr löschte den Brand.
Geisenhausen

Auto fängt Feuer

Geisenhausen (DK) Ein Auto hat am Freitagnachmittag in der Nähe von Geisenhausen gebrannt. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar.

Belgier auf dem Burgberg: 90 Besucher genossen die reizvolle Vohburger Stadtführung.
Vohburg

Die Belgier stellten viele Fragen

Vohburg (las) Riesenandrang am Burgberg in Vohburg: Zwei Gruppen mit insgesamt 90 Gästen aus Belgien durften die Vohburger Stadtführer dieser Tage in der Herzogstadt begrüßen.

Freuten sich über Glückwünsche und Urkunden: die Empfänger der Leistungsabzeichen in Bronze Isabell Escheu (von links), Magdalena Gruber, Rebecca Staudt, Stefan Lutz und Eva-Marie Schükerk sowie Valentin Röckseisen, der das Silberne Abzeichen erhielt; nicht im Bild sind Ahmet Tekeli und Elena Gruber, beide ebenfalls ?Silberlinge?.
Geisenfeld

Der Lohn für den Übungsfleiß

Geisenfeld (zur) Das alljährliche Gartenfest der Stadtkapelle Geisenfeld dient immer wieder als Rahmen für die Auszeichnung von Musikern, deren Proben- und Übungsfleiß sich in erfolgreich absolvierten Prüfungen des Musikbundes spiegelt.

Derzeit findet in Königsdorf das dreiwöchige IHK-Sommercamp für Schüler statt ? auch Pfaffenhofener sind dabei.
Pfaffenhofen

IHK-Sommercamp

Pfaffenhofen/Königsdorf (PK) Zum sechsten Mal findet derzeit in der Jugendbildungsstätte Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen das dreiwöchige IHK-Sommercamp für Schüler statt.

Einen Wettkampf ?Klein gegen Groß? gab es beim FC-Tag in Unterpindhart nicht nur beim ?Spiel ohne Grenzen?, sondern auch in der Partie der F- und G-Junioren gegen ihre Mamis (Foto). Dank ihrer besseren Kondition gab es dabei eine klares 4:0 der Nachwuchskicker. Mit demselben Ergebnis setzte sich die aktuelle A-Klassen-Aufsteigermannschaft im Jubiläumsspiel gegen die ?Oldies? vom Meisterteam 2000 durch.
Unterpindhart

Sportfest ein voller Erfolg

Unterpindhart (GZ) Zu einem vollen Erfolg ist auch heuer das Pindharter Sportfest geworden Den beim FC-Tag ausgespielten Wanderpokal konnte dieses Mal das Punihart-Team (Burgschützen und Feuerwehr Unterpindhart) in Empfang nehmen.

Bewährung für illegales Flüchtlingspaar

Pfaffenhofen (PK) Zu drei Monaten Haft auf Bewährung hat das Pfaffenhofener Amtsgericht ein nigerianisches Ehepaar verurteilt, das in Italien abgeschoben werden sollte und unerlaubt über Frankreich nach Deutschland eingereist ist.

Frau stürzt an Bahnlinie

Pfaffenhofen (PK) Eine 86-jährige Rentnerin ist Freitagmittag einen Fußweg östlich der Bahnlinie auf Höhe der Burgfriedenstraße in Pfaffenhofen mit ihrem Rollator entlang gegangen und stürzte.

Seat angefahren und geflüchtet

Reichertshofen (DK) Ein geparkter Seat Ibiza wurde wohl auf Privatgrund - ein Hinterhofparkplatz an der Marktstraße - in der Zeit zwischen Montag, 23.30 Uhr, und Dienstag, 12 Uhr, offenbar von einem auf der vorbeiführenden öffentlichen Straße rückwärts fahrenden Pkw an der linken Heckstoßstange beschädigt.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Lokalsport
Bisher ungeschlagen: Der ST Scheyern um Dominik Rist (rechts) hat in den ersten zwei Spielen der neuen Saison vier Punkte geholt. Am Sonntag empfängt der STS den FC Lengdorf.
Scheyern

"Auf Augenhöhe"

Scheyern/Uttenhofen (PK) Nach dem unterhaltsamen 3:3-Remis im Derby unter der Woche stehen für den ST Scheyern und den BC Uttenhofen bereits am Sonntag (15 Uhr) die nächsten Spiele in der Fußball-Kreisliga 2 an. Der STS empfängt Lengdorf, Uttenhofen ist in Palzing zu Gast.

Stolz: Monika Pfab ist Bayerische Meisterin geworden.
Pörnbach

Titel für Monika Pfab

Pörnbach (jh) Monika Pfab aus Pörnbach hat die Bayerischen Meisterschaften mit der Luftpistole bei den Damen, Klasse 2, gewonnen.

Gleichauf in den zweiten Spieltag: Thomas Eichner (links) vom TSV Jetzendorf II und der TSV Hohenwart II ? hier Franz-Xaver Sedlmaier (rechts) im Spiel der Vorsaison ? haben sich am ersten Spieltag mit 1:1 getrennt. Am Wochenende peilen beide Teams den ersten Sieg an.
Pfaffenhofen

Die Urlaubszeit macht Probleme

Pfaffenhofen (PK) Wer kann den Fehlstart mit zwei Niederlagen in zwei Partien abwenden und wer hat nach dem Wochenende sechs Punkte auf dem Konto? Diese Fragen werden am zweiten Spieltag in den Fußball-A-Klassen beantwortet. Viele Teams werden zur Urlaubszeit von Ausfällen geplagt. In Schweitenkirchen lädt der FC zum Derby gegen den FC Hettenshausen.

Erfolgreich: Lukas Hartleitner aus Wolnzach gilt als Motocross-Talent.
Wolnzach

Hartleitner gibt weiter Gas

Wolnzach (PK) Der elfjährige Wolnzacher Lukas Hartleitner ist ein großes Motocross-Talent, das hat er in den vergangenen Wochen und Monaten wieder bewiesen.

Besseres Zweikampfverhalten: Nach der Auftaktniederlage in Ingolstadt wollen Bernd Forsthofer (hinten) und der TSV Wolnzach gegen Karlskron den ersten Saisonsieg feiern. Dazu muss der TSV aaber eine Schippe drauflegen.
Pfaffenhofen

TSV Wolnzach will Wiedergutmachung

Pfaffenhofen (flk) Am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisklasse geht es für einige Teams darum, nach einer Auftaktniederlage den kompletten Fehlstart abzuwenden. So wie beispielsweise der TSV Wolnzach, der den SV Karlskron empfängt. Dagegen hat der FC Geisenfeld im Heimspiel gegen den FC Tegernbach den zweiten Sieg im zweiten Spiel im Blick.

Derby in der Kreisliga 1

Baar-Ebenhausen (wrr) In der Fußball-Kreisliga 1 lädt der TSV Baar-Ebenhausen zum Derby, zu Gast am Samstag (18 Uhr) ist der TSV Hohenwart.

Rekord für Höpp

Titting (PK) Die Schützin Lisa Marie Höpp aus Alberzell hat in der Vorrunde der elften Auflage Gutmann-Cups der Schützen in Titting (Landkreis Eichstätt) einen neuen Veranstaltungsrekord aufgestellt.

Eventuell wieder dabei:  Bastian Ertl (links), hier im Duell mit Schwabings Josef Moosholzer, könnte am Sonntag gegen den FCS nach langer Verletzungspause zurückkehren.
Jetzendorf

TSV Jetzendorf empfängt FC Schwabing zum Spitzenspiel

Jetzendorf (kvr) Tabellenzweiter gegen den Dritten, die einzigen beiden Teams der Fußball-Bezirksliga ohne Niederlage nach fünf Partien: Die Ausgangslage für das Duell zwischen dem TSV Jetzendorf und dem FC Schwabing am Sonntag (15 Uhr) ist die eines Spitzenspiels.