Mittwoch, 15. August 2018
Lade Login-Box.
 
Essen auf Rädern: Pflegedienstleiterin Rita Nagy, Fahrerin Brigitte Wurm und Caritas-Kreisgeschäftsführerin Pia Tscherch mit einem der Lieferfahrzeuge.
Pfaffenhofen

Essen auf Rädern in Gefahr

Pfaffenhofen (PK) Essen auf Rädern ist mehr als nur ein Lieferservice für die tägliche warme Mahlzeit. Für die Empfänger ist der Caritas-Dienst oft der einzige Sozialkontakt im Tagesablauf.

Für Manfred Russer hat sich Markus Käser ?bis auf die Knochen blamiert?.
Pfaffenhofen

Sommerliches Wahlkampffieber

Pfaffenhofen (rs) Im Landkreis ist tatsächlich schon ein wenig Wahlkampffieber messbar - und das mitten in der Urlaubszeit, in der sich die Kandidaten für politische Ämter doch früher gerne eine ...


aktuelle Polizeimeldungen
Bei den Veranstaltungen im Pfaffenhofener Freibad übernimmt die Wasserwacht auch die Aufsicht.
Pfaffenhofen

Hochsaison bei der Wasserwacht

Pfaffenhofen (PK) Bei der Hitze am letzten Juliwochenende lagen viele Menschen im Schatten, genossen ein Eis oder kühlten sich im Wasser des Freibades ab. Im Freibad waren die Mitglieder der Wasserwacht-Ortsgruppe Pfaffenhofen zwar ebenfalls und natürlich schätzten sie auch die Abkühlung im Wasser - doch für die Ehrenamtlichen bedeuten solche Tage Hochbetrieb. An einem Tag beispielsweise waren alle Pfaffenhofener zum zweiten Nachtschwimmen der Saison eingeladen. Die milde Sommernacht lockte viele Besucher auf das Gelände des Freibades. Sie planschten in den beleuchteten Schwimmbecken und verweilten bis spät nachts im Barbereich des THW-Ortsverbands Pfaffenhofen. Ein besonderes Highlight war die Showtruppe im Springerbecken, sind sich die Wasserwachtler einig. Zu Musik begeisterten die fünf Männer mit vielen Sprüngen und auch komischen Einlagen ihre Zuschauer.

Dieses Einhorn hat unser Leser Thomas Roßmeier gefunden. Wer weiß, wem es gehört?
Pfaffenhofen

Einhornmama gesucht

Pfaffenhofen (PK) Auf dem Nachhauseweg vom Pfaffenhofener Nachtflohmarkt am Sonntag hat unser Leser Thomas Roßmeier aus Tegernbach am katholischen Pfarrheim ein herrenloses Einhorn auf der Straße gefunden.

Pfaffenhofen

Diskussion mit Schulze

Pfaffenhofen (PK) Die Grünen-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl und Fraktionsvorsitzende im Landtag, Katharina Schulze, kommt am Montag , 20. August, nach Pfaffenhofen.

Geisenfeld

Willkommen in Jämijärvi

Geisenfeld/Jämijärvi (GZ) Es ist Ferienzeit in Finnland. Während die Einheimischen das Weite suchen, ist die Region um Jämijärvi für Touristen eine Reise wert. Bietet sie ihm doch "Finnland en miniature". Sprich: Hier ist all das zu finden, was das Land ausmacht: Wälder, Seen, Meer, Fisch- und Elchspezialitäten sowie sympathische Menschen.

Mit dem Zirkus Toussini zeigten die Niederscheyrer Grundschüler einige Kunststücke und Nummern.
Niederscheyern

Manege frei

Niederscheyern (PK) Kurz vor Beginn der Sommerferien war in der Niederscheyerer Grundschule noch einiges geboten.

Überschreitet die Mauer die Grenze und was passiert mit ihr? Das ist bei einem Streit zwischen Bauherrn und Nachbarn in Geisenhausen noch völlig offen.
Schweitenkirchen

Muss die Mauer weg?

Schweitenkirchen (dbr) Mittlerweile ist der Fall schon vor dem Verwaltungsgericht: Der Streit um die Stützmauer am Schulberg in Geisenhausen wird immer verfahrener.

Drei Tage lang wimmelt es ab Freitag nur so vor Römern im Kastell von Eining.
Eining

Spannende Zeitreise in die Antike

Eining (PK) Im Mittelpunkt der Römertage ab diesem Freitag, 17. August, bis Sonntag, 19. August, im Römerkastell Abusina in Eining stehen heuer die Götter, die in der Antike das Leben der Menschen bestimmt haben.

Autsch, das ging ins Auge

Pfaffenhofen (PK) Sitzt da auf der Anklagebank ein sadistischer Faschingsmuffel, der anderen den Spaß an der Freude vermiesen wollte?

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Daumen hoch: Peter Wieland (links unten, von links) und Tobias Walter nach dem Tromsö Skyrace. Wieland musste allerdings nach acht Stunden das Rennen beenden, er hatte das Zeitlimit überschritten. Walter dagegen schaffte es ins Ziel ? nach insgesamt fast 13 Stunden. Während des Rennens ging es für die beiden durch die wunderschöne aber hügelige Landschaft.
Pfaffenhofen

"Fast wie bei Walking Dead"

Pfaffenhofen (PK) 13 Stunden hatten die beiden Pfaffenhofener Tobias Walter und Peter Wieland Zeit, um beim Tromsö Skyrace 57 Kilometer mit über 4800 Höhenmetern zu bewältigen. Während Wieland am Zeitlimit scheiterte, schaffte es Walter knapp ins Ziel.

Verspäteter Start

Ingolstadt (flk) Heute Nachmittag (14 Uhr) starten auch der FC Fatih Ingolstadt und der TSV Wolnzach in die Saison der Fußball-Kreisklasse 2. Am vergangenen Wochenende absolvierten bereits alle Kontrahenten ihre ersten Spiele in der Punktrunde.

Der Hitze getrotzt

Dachau (htk) Ein Läuferinnen-Quartett ergänzt um einen Mann hat am vergangenen Wochenende die Farben des MTV Pfaffenhofen bei der 31. Auflage des Dachauer Straßenlaufs über zehn Kilometer zum Auftakt des dortigen Volksfests vertreten.

FCG gefordert

Gerolsbach (rks) In der Fußball-Kreisliga Ostschwaben steht bereits eine Englische Woche an - nur wenige Tage nach dem Saisonauftakt.

Derby in Uttenhofen

Uttenhofen (wrr) Bereits wenige Tage nach dem Start der Fußball-Kreisligasaison 2018/19 steht in Uttenhofen am zweiten Spieltag ein Derby der besonderen Art vor der Tür - der BC Uttenhofen empfängt heute Nachmittag (15 Uhr) den ST Scheyern.

Umkämpftes Derby: Atilla Kacmaz (vorne) und der TSV Reichertshausen mussten sich beim SV Ilmmünster um Lukas Preitschopf (hinten) knapp geschlagen geben.
Pfaffenhofen

Torreicher Start

Pfaffenhofen (PK) Die Saison in den Fußball-A-Klassen ist eröffnet: Für das erste deutliche Ausrufezeichen hat die Zweite Mannschaft des FSV Pfaffenhofen gesorgt, mit 9:1 starteten die Pfaffenhofener. Überhaupt gab es auf fast allen Plätzen viele Treffer zu bestaunen.

Torhungrig: Michael Humbach traf am Wochenende doppelt, bereitete zudem ein Tor vor.
Rohrbach

Mann des Spieltages: Michael Humbach

Rohrbach (kvr) Zwei Tore, eine Vorlage, dritter Sieg in Folge: Michael Humbachs Arbeitstag am vergangenen Wochenende war ein erfolgreicher. Der Offensivmann hatte erheblichen Anteil am Sieg des Fußball-Bezirksligisten TSV Rohrbach in Ismaning.

FCP holt ersten Punkt

Pipinsried (htk) Im fünften Regionalligaspiel hat der FC Pipinsried am Freitagabend seinen ersten Punkt geholt - dank eines torlosen Remis gegen den 1. FC Nürnberg II.