Dienstag, 11. Dezember 2018
Lade Login-Box.
 
Bei der Adventsfeier überreichte Udo Anders (hinten) jeweils 1000 Euro an Gabi Fink (vorne, von links), Brigitte Peters, Corinna Bromberger, Henriette Staudter und Franz-Josef Helmig.
Geisenfeld

Kolping unterstützt fünf Vereine

Geisenfeld (GZ) Für die Geisenfelder Kolpingsfamilie ist der Advent alles andere als eine staade Zeit - kurz vor Weihnachten ist bei dem christlichen Verein sogar ausgesprochen viel los.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff.
Scheyern

Feuer im Lehrerzimmer

Scheyern (PK) In der Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule in Scheyern ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Lehrerzimmer der Schule ist vollkommen verrußt.


aktuelle Polizeimeldungen
Skeptisch, aber voller Vorfreude auf die digitalen Möglichkeiten: Maxi und Anton Knan.
Pfaffenhofen

In die digitale Zukunft gebeamt

Pfaffenhofen (PK) Surfen, chatten, shoppen: Neun Pfaffenhofener Senioren lassen sich ins digitale Zeitalter beamen: Das Seniorenbüro hat sie mit Tablet-PCs ausgestattet, die sie völlig kostenfrei daheim für zwei Monate ausprobieren dürfen.

Zahlreiche Pendler und Bahnreisende warteten am Montagmorgen am Bahngleis in Pfaffenhofen, dass die Bahn nach dem Streik der EVG wieder ihren Betrieb aufnimmt.
Pfaffenhofen/Wolnzach

"Dass wir frieren, interessiert niemanden"

Pfaffenhofen/Wolnzach (PK) Zwischen fünf und 9 Uhr ist heute in ganz Bayern der Zugverkehr eingestellt worden. Weder im Fern- noch im Nahverkehr ging mehr was, zigtausende Pendler, Reisende und Schüler kamen zu spät. Grund: Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hatte zum Streik für höhere Löhne aufgerufen. Auch in Pfaffenhofen kamen viele Bahnreisende nur mit großen Verspätungen an ihr Ziel. Und waren darüber alles andere als erfreut.

Ein Höhepunkt beim Jetzendorfer Wald-Christkindlmarkt war der Besuch des Nikolauses (Konrad Zimmermann), der auch heuer mit einem Engel in den Wald kam, um die vielen Kinder zu beschenken.
Jetzendorf

Windiger Christkindlmarkt

Jetzendorf (ost) Stürmischer Wind am Samstag und Regenfälle am Sonntag stellten die vielen Hüttenbetreiber beim Wald-Christkindlmarkt in Jetzendorf schon vor die Frage, ob es aus Sicherheitsgründen nicht besser wäre, die Veranstaltung abzusagen. "Gemeinsam haben wir uns aber nach gründlicher Abwägung der Argumente dafür entschieden, diesen doch so beliebten Markt abzuhalten", erklärte Bürgermeister Manfred Betzin am Sonntag. Und der Besucheransturm und das etwas beruhigtere Wetter gaben der getroffenen Entscheidung recht.

Auf eine ?Weihnachtsreise um die Welt? möchte die Blechbläserformation ZeBrass ihre Zuhörer beim Konzert am Freitagabend in der Stadtpfarrkirche mitnehmen. Für Daniel Reisner (2.v.l.) ist der Auftritt ein Heimspiel.
Pfaffenhofen

Bläserglanz zur Weihnachtszeit

Pfaffenhofen (PK) "Jauchzet, frohlocket" - Bläserglanz zur Weihnachtszeit": Unter diesem Motto lädt das vielseitige junge Blechbläserensemble ZeBrass an diesem Freitag um 19.30 Uhr zum Adventskonzert in die Stadtpfarrkirche ein.

Die Schweitenkirchener Musikanten sammelten mit ihrem Konzert am Sonntag rund 1000 Euro für Vereine.
Schweitenkirchen

Gelungenes Benefizkonzert

Schweitenkirchen (PK) Über etwas mehr Zulauf als in den vergangenen Jahren freuten sich die Schweitenkirchener Musikanten bei ihrem Adventskonzert. Sie hatten dazu am Sonntag in die Pfarrkirche Schweitenkirchen eingeladen.

Eine vollbesetzte Kirche wartete auf die zahlreichen Interpreten beim Adventssingen des Bayerischen Singkreises in Ainau.
Ainau

Balsam für gestresste Seelen

Ainau (zur) Wer am Sonntag trotz des fürwahr widrigen Wetters der Einladung des Bayerischen Singkreises in die Ulrichskirche zu Ainau gefolgt ist, der erlebte ein Adventssingen, das musikalischen Balsam für gestresste Seelen bot - und die Herzen der Zuhörer mit viel Poesie wärmte.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

ECP siegt zweistellig

Pfaffenhofen (oex) Der Eishockey-Landesligist EC Pfaffenhofen hat die Auswärtshürde in Bad Aibling souverän gemeistert und damit am Wochenende enorm wichtige sechs Punkte eingefahren.

Positiver Abschluss des Jahres

Wolnzach (kvr) Im letzten Spiel des Jahres haben die Basketballerinnen des TSV Wolnzach am Sonntag einen 51:41 (22:17)-Erfolg gegen die TuS Fürstenfeldbruck gefeiert.

VEREINE

FußballJFG Pfaffenhofen: Heute trainieren die D2-Junioren von 17 bis 18 Uhr in der Realschulhalle.

Nicht zu stoppen: Lukas Zach (Mitte) wird hier von zwei Gegenspielern verteidigt, trotzdem trifft er ins Tor. Der MTV Pfaffenhofen hat im Heimspiel gegen die HSG Freising-Neufahrn bereits den neunten Sieg im zehnten Spiel eingefahren.
Pfaffenhofen

Unaufhaltsam in Richtung Aufstieg

Pfaffenhofen (PK) Die Handballer des MTV Pfaffenhofen marschieren weiter in Richtung Aufstieg. In der Bezirksliga gelang der nächste souveräne Erfolg. Die weiblichen Vereinskolleginnen kassierten dafür eine herbe Klatsche in der Landesliga.

Lob von der Bundestrainerin

Obwohl sie im Kader der U17-Auswahl zum jüngeren Jahrgang gehört, war Emilie Bernhardt bei der WM Stammkraft und kam als Verteidigerin in allen vier Turnierspielen über 90 Minuten zum Einsatz.

"Das bleibt lange in Erinnerung"

Montevideo/Ingolstadt (PK) Eigentlich ist die Erklärung ganz einfach: "Pablo hat gefehlt", sagt Emilie Bernhardt mit einem Grinsen.

Steht in der Kritik: Auf dem Platz ist Spielertrainer Fabian Hürzeler nicht zu ersetzen. Weil er dem FC Pipinsried aber aufgrund seiner Trainertätigkeit bei den DFB-Junioren oft fehlt, häufen sich kritische Stimmen.
Pipinsried

Zu gut für den Abstiegskampf?

Pipinsried (PK) Der FC Pipinsried steckt in der Fußball-Regionalliga im Abstiegskampf - trotz der Qualität im Kader. Es wird ein interessanter Winter beim Dorfklub - auch was die Trainerposition angeht.