Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Zähfließender Verkehr: Der vorgestellte Plan für den Altstadtring von Horst Winter, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, berücksichtigt sowohl Auto- als auch Fahrradfahrer.
Neuburg

SPD will den Einbahnstraßenring

Neuburg (DK) Schwerpunkte der Mitgliederversammlung des Neuburger SPD-Ortsvereins waren vergangenen Donnerstag die Situation der Stadtwerke, ein Einbahnstraßenring, wie er vom Aktionsbündnis ...

Startschuss für den zweiten Solarpark in Weichering: Andreas Klier (l.), Geschäftsführer der Firma Anmuar, und Bürgermeister Thomas Mack nahmen die Anlage per Knopfdruck symbolisch in Betrieb.
Weichering

Sonnenstrom von der grünen Wiese

Weichering (sja) Da lacht das Investorenherz: Pünktlich zur Inbetriebnahme des neuen Solarparks in Weichering am Freitagvormittag hat sich das Wetter von seiner besten - also sonnigsten - Seite ...

Konzentration für die Mathe-Aufgaben: Die Fachoberschüler schrieben am Freitag im Kolpingsaal in Neuburg ihre letzte Prüfung für den Abschluss.
Neuburg

Neue Abi-Aufgaben nach Einbruch

Neuburg (r) Und wieder mussten Prüfungsaufgaben ausgetauscht werden: Beim Einbruch in die private Fachoberschule Karlsfeld transportierten die Diebe gleich den ganzen Tresor mit den Aufgaben ab.

Anwerbeversuchen der Salfisten trotzen:  In der JVA Neuburg-Herrenwörth lernen Häftlinge in einem wegweisenden Projekt des Justizministeriums, mit welchen Methoden Islamisten vorgehen.
Neuburg

Freiheit beginnt im Kopf

Neuburg (DK) Ein Projekt zur Islamismusbekämpfung und Radikalisierungsprävention im Strafvollzug stellte Bayerns Justizminister Winfried Bausback am Freitagnachmittag in der Justizvollzugsanstalt ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

Ausbildung in Erster Hilfe

Neuburg (DK) Beim Rotkreuzkurs "Erste Hilfe Fortbildung", am 24 Mai, von 8 bis 16 Uhr im BRK-Seniorenzentrum in Neuburg sind noch Plätze frei.

Infos für Gemeinden

Kleinhohenried (DK) Der Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sowie die Themen Landschaftspflegeverband und die Produktionsintegrierte Kompensation (PiK) stehen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, zu der Vertreter der Gemeinden des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen eingeladen sind.

Neuburg

Normales Parken im Atomschutzbunker

Neuburg (r) Massive Gußrohrleitungen, Gasmasken und nummerierte Steine deuten darauf hin, dass die Neuburger Tiefgaragen als Atomschutzbunker konstruiert sind. Diesen aufwendigen Sonderunterhalt hat Betreiber Stadtwerke jetzt endgültig aufgegeben. "Wir gehen von Weltfrieden aus", meint Andreas Bichler.

Ganz schön schief: Die Spitze des kleinen Glockenturms auf dem Neuburger Schloss neigt sich zur Seite, die Sanierung soll demnächst anlaufen. Das Problem sind die Fußpunkte der Holzstützen, die mittlerweile morsch sind. Für die Arbeiter gibt es dort zumindest einen tollen Ausblick auf den Schlosshof.
Neuburg

Der schiefe Turm von Neuburg

Neuburg (DK) Der Glockenturm auf dem Südtrakt des Neuburger Schlosses ist arg in die Jahre gekommen. Mittlerweile ist die Statik der Spitze derart problematisch, dass eine Sanierung unumgänglich ist. Wie die Arbeiten ablaufen werden, ist offen. Bis August soll das Sicherungsgerüst jedoch wieder verschwinden.

Im Schatten der Bäume kann man die Holzkreuze am Kalvarienberg erahnen, die vor 300 Jahren aufgestellt wurden.
Pobenhausen

Dekan Dippel predigt heuer am Kalvarienberg

Pobenhausen (SZ) Genau 350 Jahre ist es her, dass der Legende nach zwei etwa 18-jährige Mädchen auf dem Kalvarienberg, der damals noch Geisberg hieß, zum Gras Schneiden unterwegs waren und "ein schönes Kindlein mit einem Lämmlein, das von Wölfen verfolgt wurde" sahen. Das war der Beginn der Wallfahrt auf den Kalvarienberg bei Pobenhausen, die noch heuer am Pfingstmontag stattfindet.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Lokalsport
Wenn sie es richtig anstellen und der Konkurrent verliert, dann können die Kicker des TSV Burgheim das lange Wochenende bereits für eine Meisterfeier nutzen.
Burgheim

Vielleicht gibt's eine Party

Burgheim (DK) Steht am Wochenende die nächste Aufstiegsparty an? Bei einer Niederlage des Verfolgers Echsheim-Reicherstein könnte sich der TSV Burgheim bereits zum Kreisklassenmeister küren. Dafür müssen die Burgheimer ihrerseits allerdings gegen die Langenmosener Reserve siegen. Anpfiff ist am Samstag um 13.30 in Langenmosen.

Einige Spieler werden den FC Ehekirchen verlassen: Bereits am vergangenen Wochenende wurden (von links) Jonas Zeller, Robert Zisler und Alexander Gerbl verabschiedet.
Ehekirchen

Ein letztes Mal

Ehekirchen (DK) Mit dem Auswärtsspiel am Samstag (13 Uhr) beim TSV Rain am Lech II geht für den FC Ehekirchen eine mehr als enttäuschende Saison in der Bezirksliga Schwaben Nord zu Ende. Nach der fünften Niederlage in Folge sind die Schützlinge um Trainer Simon Schröttle, der auf seinen jüngeren Bruder Niko treffen wird, am vergangenen Wochenende gar auf den siebten Platz zurückgefallen.

VfR Neuburg feiert nach der Partie gegen Adelzhausen

Neuburg (bas) Der Bezirksliga-Meister verabschiedet sich mit einer Sause in die (kurze) Sommerpause: Nach der Partie an diesem Samstag (15.30 Uhr, Brandlstadion) gegen den BC Adelzhausen lädt der VfR Neuburg alle Mitglieder und Freunde zu einer Feier auf dem Vereinsgelände ein.

Karlshuld steht in der Pflicht

Karlshuld (dno) Nach sechs Spielen ohne Sieg steht der SV Karlshuld an diesem Samstag (15 Uhr) mächtig unter Zugzwang.

BSV sucht noch Teams für Turniere

Neuburg (DK) Nach der Saison ist vor den Freizeitwettbewerben: Die Fußballer des BSV Neuburg haben in diesem Sommer gleich zwei Turniere für Nachwuchsteams und Freizeitkicker parat.

Noch ist nichts verloren: Durch ihren 2:1-Sieg gegen die Pöttmeser Reserve hat sich die SpVgg Joshofen-Bergheim II wieder Chancen zum Klassenerhalt erkämpft.
Neuburg

Hoffnung für die Kellerkinder

Neuburg (DK) Drei Spieltage vor Schluss schöpfen die SpVgg Joshofen-Bergheim II und der TSV Ober-/Unterhausen wieder Hoffnung: Beide Teams haben ihre Partien in der A-Klasse Neuburg am Wochenende gewonnen und sind den Nichtabstiegsplätzen dadurch wieder ein Stück näher gekommen.

Remis für Karlshuld

Hitzhofen/Karlshuld (DK) Der SV Karlshuld aus der Kreisliga 1 Donau/Isar ist gestern mit einem 2:2-Unentschieden vom Auswärtsspiel beim FC Hitzhofen/Oberzell zurückgekehrt.