Dienstag, 22. Januar 2019
Lade Login-Box.
 
Sie gehen in die Stichwahl: Im Umfeld von Peter von der Grün (links/FW) und Fridolin Gößl (CSU), hier am Wahlabend im Landratsamt, wird der Ton langsam etwas schärfer.
Neuburg

Der Ton wird schärfer

Neuburg/Schrobenhausen (DK) Knapp zwei Wochen vor der Stichwahl um den Posten des Landrats verschärft sich der Ton. Ein Thema ist plötzlich der für viele längst abgehakte Nord-Süd-Konflikt.

Beim ?Songwirter?s Special? von C. B. Green kommen wieder hochkarätige Musiker (links) in die Kunstscheune. Kabarettist Helmut A. Binser hat sich angesagt, außerdem das Duo Mimikry und Stephan Bauer.
Neuburg

Live-Musik und Kabarett

Neuburg (DK) Das Programm der Neuburger Kunstscheune ist fertig. Der Vorverkauf für die Veranstaltungen in diesem Jahr hat begonnen. Erica und Clemens Benecke versprechen in ihrem 15.

Rennertshofen

Die Rücklagen schwinden

Rennertshofen (DK) Blick in die Gemeinden: Die Marktgemeinde Rennertshofen ist schuldenfrei - noch. Denn dieses Jahr stehen millionenschwere Projekte auf der Agenda.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Schulen kooperieren

Oberhausen (DK) Zwischen der Grundschule Oberhausen und der Neuburger Sophie-Scholl-Schule findet eine intensive Kooperation statt.

Brasilianische Klänge

Neuburg (DK) Eine Stimme, zwei Gitarren, eine ordentliche Portion an eigenen Kompositionen im Stile Brasiliens und der umliegenden Länder, gewürzt mit Antônio Carlos Jobim, Pixinguinha und einer guten Prise Jazz - das alles bringen Rafael Cardoso und Elis Roseira am Mittwoch, 23. Januar, um 19.30 Uhr mit nach Neuburg ins Più Piano.

Graceland interpretiert Folkrock neu

Neuburg (DK) Das Duo Graceland mit Streichquartett und Band tritt als "Simon & Garfunkel Tribute meets Classic" am Samstag, 9. März, um 20 Uhr im Kongregationssaal in Neuburg auf.

Fahrverbot wegen Alkohol

Königsmoos (DK) Ein Fahrverbot und eine Geldbuße hat ein 53-Jähriger aus Königsmoos zu erwarten, der mit 0,76 Promille mit dem Auto unterwegs war.

Peter von der Grün
Neuburg

Für die Stichwahl: SPD und Grüne für von der Grün

Neuburg (DK) Die SPD hat sich nach der ersten Runde der Landratswahl für die Stichwahl positioniert und spricht eine Wahlempfehlung für den Kandidaten der Freien Wähler, Peter von der Grün, aus: Für diese Position hat sich der Kreisvorstand am Montagabend bei einer Gegenstimme entschieden, wie der mit 10,7 Prozent der Stimmen unterlegene Kandidat für das Amt des Landrats und SPD-Vorsitzender Werner Widuckel unserer Zeitung auf Anfrage mitteilte.

Neuburg

Tanzen, tanzen, tanzen

Neuburg (DK) Ausgelassene Stimmung von der ersten bis zur letzten Minute. Eine Woche nach dem Krönungsball der Burgfunken feierten Neuburgs Handwerker im Kolpinghaus ihren Faschingsball. Der Höhepunkt: der Auftritt des Großen Hofstaats der Burgfunken, angeführt von den beiden Tollitäten Laura I. und Jeremias I.

Allzu viel Arbeit hatten die Wahlhelfer am Sonntag nicht, hier in Burgheim. Denn lediglich 31505 Bürger hatten abgestimmt.
Neuburg

Starkes Nord-Süd-Gefälle in der Urne

Neuburg/Schrobenhausen (DK) Der erste Durchgang der Landratswahl hat im Kreis Neuburg-Schrobenhausen ein deutliches Nord-Süd-Gefälle offenbart. Während FW-Kandidat Peter von der Grün im Schrobenhausener Land triumphierte, war Fridolin Gößl (CSU) im Neuburger Raum stark. Einzige Ausnahme: Weichering.

Sind mit der Bilanz des Arbeits- und Ausbildungsmarktes im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 2018 durchaus zufrieden: Silvia Schmidt, Leiterin der Agentur für Arbeit in Neuburg, und Peter Kundinger, Pressesprecher der Agentur für Arbeit in Ingolstadt.
Neuburg

Dynamischer Arbeitsmarkt im Landkreis

Neuburg (DK)"Extrem erfreulich für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und eine herausragende Zahl", nennt Peter Kundinger, Pressesprecher der Agentur für Arbeit in Ingolstadt, die im vergangenen Jahr durchschnittliche Arbeitslosenquote von 1,9 Prozent (2017: 2,1 Prozent, 2016: 2,0 Prozent) beim Bilanzgespräch in Neuburg.

Danach gab es die Möglichkeit zur Begegnung mit dem Geistlichen ? etwa mit der ?Weihrauchmafia? aus Wellheim.
Rennertshofen/Wellheim

Ein Ringen um die Einheit

Rennertshofen/Wellheim (DK) Beeindruckt fuhr Domdekan Bertram Meier am Samstagabend zurück nach Augsburg: Er habe eine lebendige Pfarreiengemeinschaft in Wellheim und Rennertshofen erlebt. Allerdings tun sich die beiden Pfarreien offenbar schwer, zusammenzuwachsen. "Es braucht Zeit", sagte Meier.

Bald gibt es wieder was zu feiern im Waldkindergarten Bergheim: Die Genehmigung für den Bau der beiden Blockhütten ist eingetroffen.
Bergheim

Grünes Licht für den Waldkindergarten

Bergheim (DK) Am Montag hat Bürgermeister Tobias Gensberger die lang ersehnte Baugenehmigung für seinen Waldkindergarten erhalten. Er hat sie persönlich im Landratsamt abgeholt. Baubeginn für die beiden Blockhütten soll möglichst noch im Frühjahr sein.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Angela Veitinger und ihre Kameradinnen vom FKC Neuburg machen es den Männern vor: Das Frauenteam holte gegen Obermeitingen den nächsten Sieg.
Neuburg

Große Freude bei den Frauen

Neuburg (DK) Was ist los bei den männlichen Neuburger Keglern? Haben die das Siegen verlernt und müssen zur Nachhilfe bei den Frauen? Bei der Mehrzahl der Mannschaften überwiegen die Niederlagen und somit verbleiben diese am Ende der Tabellen.

Gemischte Resultate für Burgheim

Burgheim (DK) Mit einem Sieg und einer Niederlage startete die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Burgheim in die Rückrunde.

Glückliche Gewinner: Die Mannschaft der SpVgg Joshofen-Bergheim war der Sieger des BSV-Hallenturniers.
Neuburg

Der Favorit unterliegt im Endspiel

Neuburg (lfs) Der favorisierte VfR Neuburg hat sich im Endspiel des BSV-Hallenturniers der SpVgg Joshofen-Bergheim geschlagen geben müssen. Das Finale endete mit 1:0. Die Organisatoren des Turniers zeigten sich am Ende trotz magerer Zuschauerbilanz insgesamt zufrieden.

Grasheim daheim mit Platz zwei

Karlshuld (DK) Der Landesligist FV Obereichstätt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich beim Hallenturnier der Grasheimer Fußballerinnen in der Karlshulder Sporthalle den Sieg geholt.

ECP vor Top-Duellen

Pfaffenhofen (oex) Erneut bekommt es der EC Pfaffenhofen auswärts mit einem Bayernligisten zu tun.

Sie haben schon jetzt den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte geschafft: Die Unterstaller Luftgewehrschützen um Trainer Jürgen Breit (links) treten am 27. Januar in der Relegation zur 1. Bundesliga an.
Unterstall

Jetzt geht's um die Erstklassigkeit

Mit zwei Siegen konnten die Eichenlaub-Schützen Unterstall in der 2. Luftgeweher-Bundesliga Süd den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Für das Team aus dem Bergheimer Gemeindeteil geht es in der Relegation nun um den Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Hat mit dem FC Gerolsbach noch eine Menge vor: Sascha Brosi.
Gerolsbach

"Als wäre ich nie weg gewesen"

Gerolsbach (DK) Aus einer ursprünglichen Interimslösung wird nun endgültig eine längerfristige Zusammenarbeit: Sascha Brosi hat sich mit dem FC Gerolsbach darauf geeinigt, auch in der Fußballsaison 2019/20 als Cheftrainer des derzeitigen Tabellensiebten der Kreisliga Ost zu fungieren - sehr zur Freude beispielsweise von Abteilungschef Herbert Krobath, der das Ganze sofort als "Supernews" titulierte.

Pokal, Urkunde und Geld: Die B-Junioren des SV Wörnitzstein-Berg kehrten mit reichlich Beute vom Turnier des FC Zell/Bruck zurück.
Neuburg

Die Sieger kommen aus Franken und Schwaben

Keine Überraschung brachte das D-Fußball-Turnier des FC Zell/Bruck am Ende. Der Favorit, der TSV Weißenburg, gewann den Wettbewerb ohne Gegentreffer. Selbst der gut spielende TSV Rohrbach konnte den Franken im Finale nichts anhaben und verlor mit 0:3. Den Vergleich der B-Junioren gewann der SV Wörnitzstein-Berg.