Mittwoch, 19. September 2018
Lade Login-Box.

 

Workshop für Ehrenamtliche

Schrobenhausen
erstellt am 14.09.2018 um 19:16 Uhr
aktualisiert am 19.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (DK) Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen veranstaltet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Engagiert im Ehrenamt - gewusst wie!
Textgröße
Drucken
" am Donnerstag, 27. September, den Workshop "Herausforderungen im Ehrenamt meistern". Bürgerschaftlich Engagierte erfahren dabei, wie die Herausforderungen nicht zur Überforderung werden und wie die Freude am Ehrenamt erhalten bleibt. Ursula Erb, Referentin bei der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen Bayern, zeigt den Teilnehmern Methoden und Verhaltensweisen auf, wie sie aufkommende Probleme selbstbewusst meistern können, aber auch welche Rechte und Pflichten sie haben. Zudem spricht sie das Thema Zeitmanagement an.

Der Workshop findet von 18.30 bis 21 Uhr in der Metzgergasse 1 in Schrobenhausen (ehemalige Räume der ARGE Silberne Raute) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten bei der Leiterin des Koordinierungszentrums, Regina Dorwarth, online unter www. neuburg-schrobenhausen. de/kobe oder per E-Mail an regina. dorwarth@lra-nd-sob. de. Der Programmflyer zur Veranstaltungsreihe "Engagiert im Ehrenamt - gewusst wie! " ist online unter www. neuburg-schrobenhausen. de/kobe einsehbar.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!