Montag, 15. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Wieder zwei Unfallfluchten

Neuburg
erstellt am 12.06.2018 um 19:46 Uhr
aktualisiert am 16.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Bereits gestern berichtete die Polizei über zwei Unfallfluchten in Neuburg.
Textgröße
Drucken
Jetzt melden die Beamten zwei weitere Fälle. So hat ein Unbekannter einen in der Schießhausstraße geparkten Ford an der linken Heckseite angefahren und beschädigt. Laut Polizei muss sich die Tat zwischen Samstag, 16 Uhr und Montag, 10.50 Uhr, ereignet haben. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von gut 1000 Euro.

In einem weiteren Fall hat ein Unbekannter am Montagabend einen geparkten Daimler Benz an der rechten Heckseite angefahren und beschädigt. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Marktkaufes in der Ingolstädter Straße in Neuburg zwischen 17.15 und 17.30 Uhr. Auch hier flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter Telefon (08431) 67110.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!