Mittwoch, 19. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Weihnachten in der Altstadt

Neuburg
erstellt am 06.12.2018 um 19:38 Uhr
aktualisiert am 09.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Vor der malerischen Kulisse der Neuburger Altstadt - und unter dem Eindruck der für kommendes Jahr ausgesprochenen Kündigung - beginnt heute der Christkindlmarkt des Verkehrsvereins rund um Karlsplatz und Residenzschloss.
Textgröße
Drucken
Um 17 Uhr eröffnet Weihnachtsengel Sophie Kreitmeier mit ihren beiden Begleiterinnen den Markt von der Rathaustreppe aus. In insgesamt 77 Buden gibt es Handarbeiten wie Strickwaren und Krippenfiguren sowie weihnachtliche Leckereien von gebrannten Mandeln über Glühwein bis hin zum Rahmfleck. Für die kleinen Besucher ist ein Kinderkarussell am Karlsplatz organisiert. Zum Rahmenprogramm gehören auch Feuershows, Konzerte in der Hofkirche sowie eine lebende Weihnachtswerkstatt im Rathausfletz, in der man Handwerkern über die Schulter blicken kann.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!