Mittwoch, 15. August 2018
Lade Login-Box.

Am Donnerstag Hauptversammlung des Ökumenischen Fördervereins

Vortrag über Ernährung

Karlshuld
erstellt am 15.05.2018 um 19:18 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Karlshuld (ahl) Die Jahreshauptversammlung des Ökumenischen Fördervereins zur Unterstützung und Erhaltung der Diakoniestation Donaumooser Land beginnt am morgigen Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Karlshuld, Augsburger Straße 27.Nach dem Bericht des Vorsitzenden, Pfarrer Johannes Späth, wird Stationsleiter Robert Kiefer von der Arbeit der Sozialstation berichten und natürlich Rechenschaft darüber ablegen, wofür er mit seinem Team die Spenden des Fördervereins eingesetzt hat.
Textgröße
Drucken


Zudem gibt es Informationen über die Angebote des Diakonisch-ökumenischen Seniorenprogramms. Wenn die Regularien abgearbeitet sind, schließt sich wie gewohnt ein Fachvortrag an. Diesmal spricht Physiotherapeut Rüdiger Seemann zum Thema "Welche Rolle spielt der Säure - Basenhaushalt für ihre Ernährung? ".

Der Referent ist Mitinhaber eines Unternehmens, das unter anderem Nahrungsergänzungsmittel vertreibt. "Er wird die Bedeutung der Ernährung für die Entgiftung, Entsäuerung und natürliche Hormonbalance näher erläutern", teilt Pfarrer Johannes Späth in der Einladung zur Versammlung mit.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!