Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.

Straße im Ostend wird gesperrt

Neuburg
erstellt am 15.09.2017 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 20.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Zu den zahlreichen Baustellen und Straßensperren im gesamten Neuburger Stadtgebiet kommt eine weitere hinzu: Ab dem kommenden Montag, 18. September, bis einschließlich Freitag, 20. Oktober, ist die Franz-Hoffmann-Straße von der Einmündung Schlesier Straße bis zur Einmündung Ostendstraße für den Gesamtverkehr gesperrt. Wie die Stadtwerke Neuburg mitteilen, werden während der sechs Wochen Nahwärmeleitungen im Straßenuntergrund verlegt.
Textgröße
Drucken

Der Stadtbus der Linie 3 fährt die Haltestellen Franz-Hoffmann-Straße sowie Böheimbstraße nicht an. Die Linie 3 wird während der Sperrung über die Haltestelle Ostend Kreisverkehr der Linie 2 umgeleitet. Die Haltestelle Berliner Straße wird mit Hilfe einer Behelfshaltestelle verlegt und angefahren.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!