Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

 

Segen für neue Schießhalle

Bergheim
erstellt am 12.09.2018 um 19:01 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Bergheim (ahl) Lang ersehnt und nun endlich fertiggestellt ist die neue Schießhalle des Schützenvereins Donauperle 1925 Bergheim.
Textgröße
Drucken
Der Neubau hinter dem Sportheim beziehungsweise der Dorfhalle am Sportplatz wird am Sonntag offiziell in Betrieb genommen. Dazu treffen sich die Schützen und ihre Gäste um 11 Uhr.

Um 11.15 Uhr beginnt die Einweihungsfeier mit der Begrüßung durch Schützenmeister Gerhard Gerstner. Nachdem Pfarrer Michael Sauer das Gebäude gesegnet hat, werden Bürgermeister Tobias Gensberger und Gauschützenmeister Alois Helfer ihre Grußworte sprechen. Ab 12 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit musikalischer Unterhaltung der Bergheimer Blaskapelle unter Leitung von Günter Blösch. Für den Nachmittag ist ein Eröffnungsschießen mit drei Schuss vorgesehen, zu gewinnen ist die von Gensberger gestiftete Eröffnungsscheibe. Als zweiter Preis winkt ein Fresskorb, als dritter ein Fünf-Liter-Fass Bier. Zum Kaffee gibt es selbstgebackenen Kuchen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!