Donnerstag, 15. November 2018
Lade Login-Box.

 

Schlange an der Biotonne

Rain
erstellt am 13.07.2018 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Rain (DK) Das muss ein Schrecken gewesen sein: Als ein Mann in Oberndorf bei Rain am Lech seine Biomülltonne öffnete, um Abfälle hinein zu werfen, bewegte sich plötzlich eine Schlange neben der Tonne.
Textgröße
Drucken
Die 63-jährige Ehefrau teilte Donnerstagmittag der Polizeiinspektion Rain mit, dass ihr Mann die etwa einen Meter lange, grüne Schlange unter der Biomülltonne entdeckt habe. Die Schlange sei nun in den Kellerschacht des Nachbarn geflüchtet. Die Polizeistreife rückte mit Unterstützung eines Schlangenspezialisten an. Das "Untier" wurde schnell ausfindig gemacht und eingefangen. Es handelte sich aber um keine Giftschlange, sondern um eine einheimische Ringelnatter, die anschließend in sicherer Umgebung wieder ausgesetzt wurde.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!