Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Vortrag über Autismus

Neuburg
erstellt am 12.10.2017 um 19:13 Uhr
aktualisiert am 15.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Die Vhs Neuburg bietet den zweiten Teil zum Fachvortrag "Was ist Autismus? Wie erkläre ich Autismus den Geschwisterkindern, Verwandten und auch Fremden" Dieser findet am Montag, 16. Oktober, von 19.30 bis 21.30 Uhr statt.
Textgröße
Drucken

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie, hält diesen Fachvortrag über das Gestalten des Alltagslebens mit einem autistischen Familienmitglied. "Der Alltag wird weitgehend durch das autistische Kind bestimmt, weil seine Wahrnehmungsverarbeitung, sein Verhalten, und seine Bedürfnisse berücksichtigt werden müssen, so die Organisatoren. Damit falle nicht nur das Kind, sondern die ganze Familie auf und werde mit Vorwürfen, Ratschlägen, auch Anfeindungen konfrontiert. Wie gehe ich nun damit um? Wie reagiere ich darauf? Und was ist mit meinen eigenen Gefühlen, die dabei entstehen? Dieser Teil ist in Form eines Workshops gestaltet. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung in der Vhs Neuburg, Telefon (08431) 91 19.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!