Dienstag, 18. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Keine Verletzten

Brand im Neuburger Gitarrenstudio

Neuburg
erstellt am 12.10.2018 um 21:58 Uhr
aktualisiert am 17.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Am Freitagabend hat es im Neuburger Gitarrenstudio gebrannt.
Textgröße
Drucken
Brand im Musikatelier
Katrin Kretzmann
Neuburg
Rund 35 Feuerwehrleute, das Bayerische-Rote-Kreuz und die Polizei rückten am Freitagabend zu einem Einsatz in der Adolf-Kolping-Straße in Neuburg aus. In dem Gitarrenstudio hat es in einem der unteren Zimmer gebrannt. Das Feuer habe sich dann bis in das Obergeschoss ausgebreitet. Nach ersten Informationen sprach die Feuerwehr von einem massiven Brand im Obergeschoss. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand kam, war am Freitagabend noch unklar. 

Das Feuer war laut ersten Informationen aber schnell gelöscht. 

Weitere Informationen folgen. 
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!