Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Ausbildung zum Betreuer

Neuburg
erstellt am 15.09.2017 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 18.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Für alle, die eine rechtliche Betreuung führen oder als Vollmachtnehmer tätig sind, beginnt ab 4. Oktober wieder der begehrte Qualifizierungskurs zum ehrenamtlichen Betreuer. Das Angebot des Caritasverbandes zusammen mit dem Sachgebiet Senioren und Betreuung am Landratsamt ist kostenlos.
Textgröße
Drucken

Die sieben Abende umfassende Veranstaltung in den Räumen der Vhs Neuburg beinhaltet alle wichtigen Inhalte einer Betreuertätigkeit. Sie soll zum Ehrenamt ermutigen und dafür interessieren. Der Kurs wird mit einer Qualifizierungsurkunde bescheinigt.

Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschulen Neuburg unter Telefon (08431) 91 19 und Schrobenhausen unter Telefon (08252) 894 00 oder über den Caritasverband Neuburg-Schrobenhausen unter Telefon (08252) 88 71 11.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!