Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

 

Klänge in der Krypta

Neuburg
erstellt am 16.09.2018 um 19:59 Uhr
aktualisiert am 19.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) - Die Krypta der Wallfahrtskirche dient am Freitag, 28. September, wieder als Klangkulisse für ein Konzert mit Sängerin Bettina Walter-Heinz und Sandra Eder am Klavier.
Textgröße
Drucken
Ab 19 Uhr ertönen Lieder rund um das herbstliche Thema "Loslassen" zum Zuhören und Mitsingen. Die beiden Künstlerinnen dürfen im Ingolstädter Raum "Abschiede" immer wieder musikalisch mitgestalten. Dabei bringen sie eine breite Palette an gefühlvollen Liedern, die die Herzen der Menschen berühren und unter die Haut gehen, zum Klingen. Im kraftvollen Gewölberaum der Krypta kommen die Melodien, die von den Musikerinnen zum Teil auch einen neuen, deutschen Text bekommen haben, in einem anderen Licht zur Geltung. . Durch die stärkende Wirkung der Texte und Melodien können die Besucher für den Alltag auftanken und neue Kraft schöpfen. "Wer einen berührenden Einstieg in die oft triste Jahreszeit erfahren möchte, ist bei diesem Konzert genau richtig", so Sandra Eder. Anmeldungen sind unter singen-kraftort@web. de oder telefonisch bei Bettina Walter-Heinz, 08446/9289644, möglich. Der Eintritt kostet 15 Euro an der Abendkasse.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!