Dienstag, 16. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Jugendliche zündeln

Neuburg
erstellt am 12.10.2018 um 18:56 Uhr
aktualisiert am 15.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Drei Jugendliche haben am frühen Donnerstagabend auf dem Lärmschutzwall zwischen der Beethoven- und der Augsburgerstraße in Neuburg gezündelt.
Textgröße
Drucken
Das teilt die Polizei mit. Ein Zeuge beobachtete die Zwölf- bis 14-Jährigen dabei. Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie eine noch kokelnde Feuerstelle. Die drei Jugendlichen hatten sich aber schon aus dem Staub gemacht. Ein Schaden entstand nach Angaben der Polizei nicht. Um Zeugenhinweise wird unter Telefon (08431) 67110 gebeten.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!