Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Neuburger Wasserwacht feiert im Fluss

Nikolausschwimmen in der Donau

Neuburg
erstellt am 06.12.2018 um 20:09 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) 16 Mitglieder der Neuburger Wasserwacht feierten den Nikolausabend in der fünf Grad kühlen Donau. Im Fackellicht legte die Gruppe einen Kilometer im Fluss zurück, stärkte sich am Donaukai mit Glühwein.
Textgröße
Drucken
Nikolausschwimmen in Neuburg 2018
Den schenkte Oberbürgermeister Bernhard Gmehling aus. Die Wasserwacht schwamm bis zum Ziel am Neuburger Bootshaus. Das Nikolausschwimmen gilt als vergnügliches Training und gilt gleichzeitig als Hinweis auf das große Winterschwimmen am 26. Januar nächsten Jahres. Die Neuburger Wasserwacht erwartet zu dieser 50. Jubiläumsauflage des größten Winterschwimmen Europas wieder 2000 Teilnehmer.
Winfried Rein
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!