Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.

 

16-Jährige war in Ulm

Neuburg
erstellt am 08.11.2018 um 15:56 Uhr
aktualisiert am 12.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Die 16-Jährige, die von der Polizei seit Mittwochmittag offiziell gesucht wurde, ist am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Nähe von Ulm aufgegriffen worden.
Textgröße
Drucken
Wie die Polizeiinspektion Neuburg mitteilt, wurde sie von der Landespolizei in Baden-Württemberg in der Wohnung eines Bekannten wohlbehalten gefunden. Dort habe sie sich aufgehalten. Von dort aus brachte sie die Polizei zurück nach Burgheim.
 
Die Suchaktion nach der 16-Jährigen, die laut Polizei bereits mehrfach abgängig war, hatte bereits am Dienstagabend in den sozialen Medien begonnen: Dort hatte ihr Freund Suchmeldungen in den einschlägigen Gruppen gepostet, am Mittwoch klinkte sich dann auch die Polizei ein.
 
Da es aber immer wieder Kontakte in den sozialen Medien gab, ging die Polizei davon aus, dass die junge Frau wohlbehalten war, was sich nun bestätigte.
 
 
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!