Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Betrunkene baut Unfall

Zell
erstellt am 12.08.2018 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 16.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Zell (DK) Mit rund 1,6 Promille hat eine 25 Jahre alte Neuburgerin am Samstagabend einen schweren Verkehrsunfall gebaut.
Textgröße
Drucken
Sie und ihr Beifahrer überstanden den Überschlag des Fahrzeugs beim Neuburger Stadtteil Zell jedoch mit leichten Verletzungen. Gehörigen Ärger mit der Justiz bekommt die Frau trotzdem.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall zwischen Karlshuld und Zell auf der Staatsstraße. Dort kam die Frau gegen 19.15 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, in der Folge überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Neuburgerin erwartet eine Strafanzeige und der Verlust ihres Führerscheins.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!