Samstag, 26. Mai 2018
Lade Login-Box.

Unfall mit drei Fahrzeugen nach missglücktem Überholmanöver

Bergheim
erstellt am 13.02.2018 um 19:10 Uhr
aktualisiert am 16.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Bergheim (DK) Ein Verkehrsunfall mit einem Faschingswagen hat sich am Montag gegen 13 Uhr in Bergheim ereignet.
Textgröße
Drucken

Wie die Polizei berichtet, krachte es gegen 13 Uhr bei einem Überholmanöver auf der Staatsstraße 2035. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5500 Euro, eine Frau erlitt leichte Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich, als ein 22-Jähriger ein vor ihm fahrendes Auto sowie den Faschingswagen davor überholen wollte. Dabei hatte der junge Mann laut Polizei jedoch übersehen, dass hinter ihm bereits eine 48-Jährige mit ihrem Wagen zum Überholen der Kolonne ausgeschert war. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, der Pkw des jungen Mannes fuhr in der Folge noch auf das Heck des Faschingswagens auf. Die 48-Jährige erlitt Verletzungen an der Schulter, sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!