Donnerstag, 18. Oktober 2018
Lade Login-Box.
 
Bereitet sich langsam auf den Abschied aus dem Amt als Landrat vor: Roland Weigert. Am 5. November wird er im Landtag als Abgeordneter vereidigt.
Neuburg

Wahl wohl am 20. Januar

Neuburg (DK) Wohl am Sonntag, 20. Januar, müssen die Bürger im Landkreis wieder an die Urnen und den Nachfolger von Landrat Roland Weigert wählen.

Wollen mit ihrem Film ?Momentaufnahmen? neue Facetten der Stadt Neuburg zeigen: Kerstin und Sepp Egerer.
Neuburg

Was steckt wohl dahinter?

Neuburg (DK) Kerstin und Sepp Egerer sind unter die Filmemacher gegangen: Ab Sonntag läuft ihr Lokalstreifen "Momentaufnahmen" im Neuburger Kinopalast.

Einsatzkräfte der Hundertschaft aus Dachau kontrollierten am späten Dienstagnachmittag bei Weichering Autos und Lastwagen. Dabei wurden unter anderem sechs Verwarnungen ausgesprochen.
Weichering

Kontrolle mit Bepo aus Dachau

Weichering (smo) Am späten Dienstagnachmittag hat die Polizei sich in Weichering positioniert: Mit Unterstützung durch eine Einsatzhundertschaft der Bereitschaftspolizei Dachau wurden auf der ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
In Burgheim laufen Arbeiten zur Gewässerrenaturierung. Gleichzeitig soll ein Naherholungsgebiet geschaffen werden.
Burgheim

Ökologische Aufwertung

Burgheim (DK) Die Entwicklung am "Gänsweiher" in Burgheim geht voran: Die Gemeinde will den Bach nicht nur ökologisch aufwerten, sondern auch ein kleines Naherholungsgebiet schaffen. Zudem sollen dadurch an zwei Stellen Retentionsflächen und ein natürlicher Sandfang entstehen. Das Projekt soll der Natur und dem Hochwasserschutz dienen.

Neuburg

250 Ecstasy-Tabletten aus dem Darknet bestellt?

Neuburg (DK) Wer nun wirklich 250 Ecstasy-Tabletten im sogenannten Darknet bestellt hatte, das konnte Richter Gerhard Ebner in der Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht Neuburg nicht endgültig klären. Das Darknet ist anders als das offene Internet gebaut, nur Eingeweihte haben Zugang und kommunizieren über Netzwerke. Daten werden meistens verschlüsselt übertragen, das erschwert den Behörden die Überwachung.

Peter von der Grün.
Neuburg

Peter von der Grün will für die FW kandidieren

Neuburg (DK) Nun ist die Katze aus dem Sack: Peter von der Grün (46) will sich um die Nachfolge von Landrat Roland Weigert bewerben. Der FW-Kreisvorsitzende hat seinen Hut in den Ring geworfen, um seinen Parteifreund auf dem Chefsessel des Landratsamtes beerben. Erstmal ist das allerdings eine Vorstandsempfehlung: Nominiert werden muss er von einer Mitgliederversammlung.

30 Gastspiele im Stadttheater

Neuburg (DK) Das Stadttheater Neuburg boomt, 600 Abonnements sind gelistet, "und wir könnten 800 verkaufen", sagt Kulturamtsleiterin Kathrin Jacobs.

Auf Spuren der Römer

Oberhausen (DK) Der Arbeitskreis Dorfgeschichte lädt zu einer historischen Wanderung entlang zweier Teilstücke der Römerstraße auf Oberhauser Gemarkung ein.

Unfall auf der Bundesstraße

Rain (DK) MIttwochvormittag ereignete sich auf der Bundesstraße 2 in Höhe Mertingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter verletzt wurde.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Zwei Erfolge für Ehekirchen

Ehekirchen (DK) Drei Partien haben die Tischtennis-Teams des FC Ehekirchen am zurückliegenden Spieltag absolviert - und zwei davon gewonnen.

Diese Männer haben die ersten beiden Saisonspiele bestritten: (von links) Trainer Alexander Mannweiler, Paul Nothaft, Christoph Seifert, Kapitän Christoph Reiter, Thorsten Wohlfarth, Sebastian Bade, Alexander Ott, Markus Sailer, Robert Geretshauser, Florian Seifert und Marcel Diegeler.
Neuburg

Sieg und Niederlage zum Auftakt

Neuburg (DK) Die Volleyball-Männer des TSV 1862 Neuburg absolvierten am vergangenen Wochenende ihre ersten beiden Pflichtspiele in der Bayernliga Nord. In engen Partien konnten die Aufsteiger mithalten und zeigten, dass sie als Liganeuling durchaus Gefahrenpotenzial für die Gegner haben. Ein Sieg und eine Niederlage standen zu Buche.

Jungen weiter ungeschlagen

Burgheim (DK) Auch die zweite Tischtennis-Mannschaft des TSV Burgheim ist in die neue Saison gestartet: Zum Auftakt gab es einen Sieg gegen den SV Buxheim II.

Für das Frauenteam des TSV Neuburg beginnt am Samstag die Volleyballsaison in der heimischen Parkhalle.

Heimspiele am Wochenende

Am kommenden Wochenende gibt es für Volleyballfans wieder zwei Pflichttermine, denn sowohl die Männer aus der Bayernliga als auch die Frauen, die den Auftakt in die neue Bezirksklassensaison begehen, schlagen in der heimischen Parkhalle auf.

Kantersieg: Roberto Markati (links) und die JFG Neuburg bezwangen die JFG Wertachtal mit 6:0.
Neuburg

JFG zeigt sich torhungrig

Neuburg (DK) Die Junioren-Fußballteams der JFG Neuburg schwimmen in bestimmten Altersklassen auf der Erfolgswelle. So konnten das U17- und U15-Team Kantersiege einfahren. Der Nachwuchs des VfR Neuburg dagegen holte keine Punkte.

Die erwartete Klatsche

Neuburg (DK) Die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel mussten die Handballer des TSV Neuburg verkraften.

SSV: Fehlstart perfekt

Schrobenhausen (mav) Nach dem enttäuschenden 56:63 gegen den DJK-Sportbund München muss man sich in der 2. Regionalliga Süd Sorgen machen um die Green-Devils-Basketballer.

Die Neuburgerin Eva Godl selbst musste sich ihrer Gegnerin zwar geschlagen geben, insgesamt holte ihr Team aber einen Sieg beim SC Mühlried II.
Neuburg

Auf und auf bergab

Neuburg (DK) Ein ziemlich auseinandergerissener Spieltag, der sich zehn Tage lang hinzog, bescherte den Teams des Keglervereins Neuburg (KVN) keine besonderen Lichtblicke. Lediglich die zweite Frauentruppe konnte sich dem Strudel der Niederlagen entziehen.

Den wichtigen 1:1-Ausgleichfür den TSV Rain erzielte Max Käser. Dies war am Samstag gleichzeitig der Endstand im Auswärtsspiel gegen den TSV Dachau.
Dachau

Da wäre mehr drin gewesen

Dachau (rum) In einem besonders in der zweiten Halbzeit von den Gästen überlegen geführten Spiel trennten sich der TSV 1865 Dachau und der TSV Rain am 16. Spieltag in der Fußball-Bayernliga Süd mit einem 1:1-Unentschieden.