Freitag, 25. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Mal ist es zu wenig, mal ist es zuviel Geld. Im vergangenen Jahr hatte der Landkreis einen Überschuss von 10,9 Millionen Euro.
Neuburg

Mitten im Rennen wird's noch mal teurer

Neuburg (DK) Ein regionaler Gemeinschaftstarif für den öffentlichen Personennahverkehr ist seit Jahrzehnten ein virulentes Thema bei den Lokalpolitikern. Langsam nähert man sich dem Ziel.

Eichstätt

Reine Musik in alten Räumen

Eichstätt (DK) Schlösser, Kapellen, Prunksäle und Gewölbe: Historische Orte sind der Rahmen für die Konzertreihe "Klingendes Denkmal", die am Wochenende mit ihrem Eröffnungskonzert beginnt.

Der oberbayerische Bezirkstag: Seit 2013 arbeitet das Gremium in dieser Besetzung, darunter der Gachenbacher Robert Knöferl (rechts, 3. von hinten) von der CSU. Für seine Nachfolge als direkt gewählter Bezirksrat schicken fast alle Parteien im Stimmkreis Neuburg-Schrobenhausen Kandidaten ins Rennen. Der Urnengang ist gleichzeitig mit der Landtwagswahl am 14. Oktober.
Neuburg

Für die Region in Oberbayern

Neuburg (DK) Wer will die Nachfolge von Robert Knöferl im oberbayerischen Bezirkstag antreten? Nach fünf Jahren hört der CSU-Politiker aus Gachenbach auf.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Mehr Tempo auf der Datenautobahn

Neuburg (r) Schnelles Internet für alle - die Stadt Neuburg will jetzt die letzten "weißen Flecken" in der DSL-Versorgung schließen. Dazu läuft eine Ausschreibung für fünf ausgewählte Gebiete. Der Stadtrat will den Auftrag in seiner letzten Juli-Sitzung vergeben. In der Summe hat die Stadt dann seit 2010 rund eine Million Euro für ein besseres Breitbandnetz ausgegeben.

Arbeiten: Neue Gleise am Bahnhof

Neuburg (DK) Mit Verspätungen im Zugverkehr müssen die Neuburger im Zeitraum zwischen Montag, 4. Juni, und Donnerstag, 21. Juni, am Bahnhof rechnen.

Jazz in der Kapelle

Neuburg (DK) Auch in diesem Jahr tritt das Trio m&m's im Rahmen der kleinen Konzerte in der Schlosskapelle auf.

Radlerin gestürzt

Weichering (DK) Schwere Verletzungen hat sich eine 24-jährige Frau aus Ingolstadt zugezogen, die auf dem Geh- und Radweg von Weichering nach Neuschwetzingen aus unbekannten Gründen gestürzt ist.

Fassade beschädigt

Hollenbach (DK) Die Fassade einer Lagerhalle ist in Hollenbach in der St.-Quirinus-Straße in Zeit zwischen Dienstag, 21 und Mittwoch, 8 Uhr, mit grüner Farbe bespritzt worden.

Filmabend für Frauen

Neuburg (DK) Einen Frauenfilmabend veranstaltet der Katholische Frauenbund Neuburg am nächsten Dienstag im Kinopalast Neuburg.

Publikumsmagnet: Das Burgheimer Marktfest ist jedes Jahr einer der Veranstaltungshöhepunkte in der Gemeinde. Wie es allerdings heuer ablaufen wird, ist noch offen ? weil eine Bühne fehlt.
Burgheim

Quo vadis, Marktfest?

Burgheim (DK) Wie geht es mit dem Burgheimer Marktfest weiter? Diese Frage können derzeit auch die Verantwortlichen im Rathaus nicht so recht beantworten, wie sich jetzt im zuständigen Ausschuss des Marktrats zeigte. Die Suche nach einer Lösung läuft. Gute Nachrichten gibt es unterdessen beim Ferienprogramm.

Die Skiabteilung des SV Karlshuld hat Grund zum Feiern.
Karlshuld

Rollend ins Jubiläum

Karlshuld (DK) Er gehört zu den seltenen Vereinen, die keine Nachwuchssorgen plagen. Die Skiabteilung des SV Karlshuld wächst und gedeiht, das Vorstandsteam ist so jung wie kaum ein zweites im Kreis. Und doch hat der Sportverein schon 40 Jahre auf dem Buckel. Das Jubiläum wird morgen zusammen mit der Skate Night gefeiert.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Ausbildung zum Trainer in Rain

Rain (DK) Der TSV 1896 Rain (Junioren- und Kleinfeldabteilung) bietet zur Erlangung der Trainer-C-Lizenz (Kinder und Jugendliche) einen dezentralen Lehrgang an.

Schafften es aufs Treppchen beim Schülerpokal 2018: (v.l.) Peter Mayr, Lorenz Reisch, Sonja Böck, Christine Engel, Jonas Lauber, Laura Ammler, Anna Gensberger, Elena Kirner, Lennart Reble, Collien Wiedemann und Julian Hofstetter.
Walda

Unterstall holt sich den Titel

Walda (DK) In drei Vorrunden konnten sich acht Mannschaften mit 24 Jungschützen für das Finale beim Willi-Gerstner-Pokal in Walda qualifizieren.

Strahlende Donaunixen: Die Synchronschwimmerinnen des TSV Neuburg präsentierten sich bei den Altersklassenmeisterschaften in Topform.
Remscheid

Fünf Medaillen für die Nixen

Remscheid (DK) Eindrucksvoll haben die Neuburger Donaunixen erneut bewiesen, wie erfolgreich ihre Nachwuchsarbeit ist. Beim Saisonhöhepunkt der jugendlichen Synchronschwimmer, den deutschen Altersklassenmeisterschaften im nordrhein-westfälischen Remscheid, holten die 16 Starter aus Neuburg eine Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaillen.

Manching steigt ab

Manching (DK) Große Enttäuschung beim Fußballklub SV Manching: Die erste Mannschaft ist am Wochenende durch die 1:3-Niederlage beim SB DJK Rosenheim aus der Landesliga Südost abgestiegen.

Kaum zu halten: Die Angreifer der Frankfurt Universe entwischten Ruben De Ruyter (rechts) und den Dukes immer wieder.
Ingolstadt

Deutliche Leistungssteigerung

Ingolstadt (DK) "Heute war das ein Team." Mike Wittmann, Defense-Koordinator der Ingolstadt Dukes, war trotz einer 26:40 (3:2, 7:15, 0:7, 16:16)-Heimniederlage in der 1. Football-Bundesliga gegen die Frankfurt Universe zufrieden. Die TV-Footballer zeigten sich am Samstag gegenüber den vorangegangenen Partien deutlich verbessert.

Viel Spaß beim Sondertraining hatten die C-Junioren der SG Zell/Bruck-Ried.
Zell

Besonderes Training

Zell (DK) Eine besondere Art des Trainings konnten die Fußball-C-Junioren der Spielgemeinschaft (SG) Zell/Bruck-Ried am vergangenen Donnerstag raining.

Der FC Ehekirchen II um Andreas Steiner (links) hat wichtige Punkte durch die 2:1-Neiderlage beim SV Waidhofen um Jakob Fröhlich (rechts) liegenlassen.
Neuburg

Helden im Abstiegskampf

Neuburg (DK) Der 24. Spieltag in der A-Klasse Neuburg hatte es in sich: Untermaxfeld II verpasste es, sich Luft nach unten zu verschaffen, und so hoffen Oberhausen und Bergheim mehr denn je auf den Klassenerhalt. Holzheim ist so gut wie sicher Meister, da die Ehekirchener Reserve auswärts patzte.

Noch mal ohne Gegentreffer blieb VfR-Keeper Philipp Mayr am Samstag im letzten Saisonspiel gegen den BC Adelzhausen.
Neuburg

Ruhiger Saisonausklang

Neuburg (DK) Ein gerechtes Unentschieden gab es zwischen dem VfR Neuburg und dem BC Adelzhausen am letzten Spieltag in der Bezirksliga Schwaben Nord.

Sprichwörtlich am Boden: Die Kicker der TSG Untermaxfeld konnten am Samstag gar nicht fassen, dass sie (schon wieder) aus der Kreisliga Ost absteigen müssen.
Langenmosen

Untermaxfelder am Boden

Langenmosen (DK) Die bittere Wahrheit des Samstags: Die TSG Untermaxfeld ist nach nur einer Saison wieder aus der Kreisliga Ost abgestiegen. Nach der 0:2-Pleite bei der DJK Langenmosen, welche die Saison auf Rang vier abschließt, stand der Gang zurück in die Kreisklasse fest.