Nürnberg

Volksbad ohne Turm?

Eine Spendenaktion könnte den Wiederaufbau des wuchtigen Wahrzeichens jetzt nachträglich ermöglichen

08.09.2022 | Stand 08.09.2022, 6:07 Uhr

Von Nikolas Pelke

Nürnberg – Den alten Uhrenturm haben die Nürnberger bei der geplanten Sanierung des historischen Volksbades offensichtlich übersehen. Eine Spendenaktion könnte den Wiederaufbau des wuchtigen Wahrzeichens jetzt nachträglich womöglich doch noch ermöglichen.

Mit oder ohne Turm? Diese Frage erregt derzeit die Gemüter hinter den Kulissen der laufenden Sanierung des Nürnberger Volksbads. Aktuell ist die Rekonstruktion des alten Uhrenturms in den Plänen für die Wiedereröffnung des historischen Jugendstilbades überhaupt noch nicht vorgesehen. Dabei ist der Turm mit dem markanten...

abo.donaukurier.de/plus