Unbeirrt weitergefahren

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 0:50 Uhr

Wendelstein – Weil er zu dicht auffuhr hat ein 79-Jähriger den Kleinbus eines Studenten in der Nacht zum Freitag auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin mit seinem Auto angestupst. Zwischen der Anschlussstelle Allersberg und dem Autobahndreieck Feucht fuhr der 22-Jährige auf der Mittelspur, als ein von hinten kommendes Auto sehr dicht auffuhr, obwohl wenig Verkehr herrschte. Der Wagen setzte zum Überholen an und touchierte aufgrund seines geringen Abstands den Kleinbus hinten links.

Jedoch überholte das Auto den Kleinbus unbeirrt und fuhr weiter, obwohl der Student Zeichen gab. Erst am...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?