Seilbahndrama Obertraun

Thalmässinger zieht aus Versehen die Notbremse

Seilbahn komplett lahmgelegt – Großeinsatz für Bergretter

04.08.2022 | Stand 04.08.2022, 18:49 Uhr
Viola De Geare

Von Viola De Geare

Obertraun/Thalmässing – So eine Seilbahn-Fahrt in den oberösterreichischen Alpen kann mitunter eine ruckelige Partie sein. So ruckelig, dass ein 50-jähriger Urlauber aus Thalmässing sich an einem Griff festhalten wollte – leider erwischte er anstatt eines Haltegriffs die Notbremse der Krippenstein-Bahn III am Dachstein-Massiv. Als er daran zog, passierte das, was passieren sollte: Die Bahn hielt ruckartig an. So geschehen am Mittwoch gegen 13.45 Uhr in rund 30 Metern Höhe.

Leider war der Ruck beim abrupten Halt so heftig, dass es zu einem Überwurf des Zugseils über ...