Solaranlagen mit Stecker

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 1:24 Uhr |

Roth/Hilpoltstein – Strom günstig und umweltfreundlich selber erzeugen – viele Menschen sind von dieser Idee fasziniert. Stecker-Solaranlagen, auch Balkonkraftwerk oder Mini-Photovoltaikanlage genannt, dürfen bis 600W selbst installiert werden. Der erzeugte Strom wird idealerweise direkt im Hausnetz verbraucht und kann die Stromrechnung um mehr als 100 Euro pro Jahr reduzieren. In einem Workshop „Stecker-Solaranlagen – Workshop zur Stromerzeugung“ zeigt Daniel Eisel (LandSchafftEnergie), wie Bürger zu Hause selbst ein solches Kraftwerk aufbauen und in Betrieb nehmen können. Der Workshop...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?