Regenschauer sorgen für wenig Wonne im Mai

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 1:14 Uhr |

Von Thomas Beck

Greding/Hausen – Das Gefühl mag vielleicht ein anderes gewesen sein, doch der Mai in diesem Jahr ist – im Vergleich zum langjährigen Mittel – ein bisschen zu warm ausgefallen. 15,13 Grad im Durchschnitt: Das ist mehr als ein halbes Grad zu warm. Vielleicht war die gefühlte Temperatur auch deshalb niedriger, weil es oft geregnet hat. Vor allem die zweite Monatshälfte fiel ziemlich nass aus.

Der Mai startete sogar richtiggehend verheißungsvoll: mit Sommerwetter und 25,8 Grad. Auch am zweiten Tag stieg das Thermometer bei Sonnenschein auf immerhin 24,5 Grad – Sommertag knapp...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?