Photovoltaik auf Dach und Konversionsfläche

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 0:51 Uhr |

Thalmässing – Freiflächen-PV-Anlagen gibt es auf Thalmässinger Gebiet nicht, darüber hatte man im Rat einen Grundsatzbeschluss gefasst, aber die gemeindlichen Dächer will man großzügig nutzen und auch Konversionsflächen sind nicht außen vor, wie schon bei der Kläranlage Pyras.

Nun wollte sich die Verwaltung beim Rat den Segen holen, um die Dachbeplanung weiter fortzuführen. Besonders der neue gemeindliche Bauhof mit seiner großen Dachfläche ist im Fokus. Da die Einspeisevergütung inzwischen stark gesunken und auch die Netzkapazität zur Einspeisung in das öffentliche Netz meist nicht...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?