Neue Wege bei Vermittlung Geflüchteter

Arbeitsagentur berichtet bei MSG-Montage über Integration in Arbeitsmarkt – Positivbeispiel in Firma

24.06.2024 | Stand 24.06.2024, 1:09 Uhr |

Von Marco Frömter

Roth/Hilpoltstein – Über die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen in Deutschland informierte die Bundesagentur für Arbeit (BA) unlängst bei der Rother Firma MSG-Montage im Rahmen eines Betriebsbesuches. Aktuell seien bundesweit rund 3,17 Millionen Flüchtlinge registriert, informierte Dr. Renata Häublein, Geschäftsführerin vom Jobcenter Nürnberg-Stadt. Nicht immer sei es der Behörde möglich gewesen, Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. Besonders bei syrischen Frauen hätten sich aufgrund sprachlicher Barrieren Probleme in der Arbeitsvermittlung...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?