Moped fährt zu schnell

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 0:52 Uhr |

Hilpoltstein – Sein Moped ist so schnell gefahren, dass die Fahrerlaubnis eines 24-Jährigen dafür nicht ausreichte. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Einer Polizeistreife war das Tempo des Mopeds aufgefallen, als der junge Mann am Dienstag auf der Staatsstraße von Hilpoltstein in Richtung Unterrödel unterwegs war. Also hielten die Beamten den Fahrer auf. Der Mann räumte schnell schnell ein, dass das Moped rund 70 Kilometer pro Stunde (km/h) fahren kann. Erlaubt ist bei dieser Bauart eine Höchstgeschwindigkeit von lediglich 45 km/h....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?