Künstlerinnen über die Schulter schauen

Vereinigung Gedok hält Arbeitstreffen im Glashaus – Offenes Atelier und Ausstellung

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 0:58 Uhr |

Von Robert Schmitt

Roth – Mitglieder der Künstlerinnenvereinigung Gedok, der Gemeinschaft deutscher und österreichischer Künstlerinnen und Kunstfreundinnen, treffen sich derzeit zu einer Arbeitswoche im Glashaus Roth. Noch bis 14. Juni arbeiten verschiedene bildende Künstlerinnen in dem Gebäude mit den gläsernen Wänden in der Münchner Straße 45.

Es wird gemalt, gedruckt, modelliert, geschnitten, in Holz und Stein gehauen, diskutiert und sich untereinander ausgetauscht und beraten. Das Glashaus erlaubt den Blick hinein und hinaus, auch hindurch, deshalb der Titel „Transparenz“ für Arbeits-...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?