Kunstwerk am Brombachsee
Künstler TEVAUHA setzt versunkenen Mühlen ein Denkmal

06.09.2023 | Stand 12.09.2023, 22:07 Uhr

Da steht er in silbernem Glanz: eine Kappe auf dem Kopf, eine Schürze, den „Fleck“, um die Hüfte, derbe Schnürschuhe an den nackten Füßen. Ein sehniger Bursche mit buschigen Augenbrauen und halblangen Haaren, der da mit weiter Armbewegung hinausdeutet auf den See. Auf den Brombachsee. Radler umkreiseln ihn, direkt vor ihm legt mit Getröte der Trimaran „MS Brombachsee“ an. Der Staufer Künstler TEVAUHA hat ganze Arbeit geleistet.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?