Flucht auf der Autobahn

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 1:13 Uhr |

Hilpoltstein – Vor der Polizei geflüchtet ist ein 34-Jähriger Autofahrer, den eine Streife der Verkehrspolizei Feucht am Sonntag um 11.45 Uhr auf der A9 in Richtung München kurz vor dem Parkplatz Göggelsbuch kontrollieren wollte. Zunächst folgte er der Aufforderung am Streifenwagen und fuhr hinter den Beamten her. Als der Streifenwagen in den Parkplatz eingefahren war, zog der 34-Jährige wieder auf die Hauptfahrbahn und flüchtete. Aufgrund dichten Verkehrs wurde der Wagen jedoch kurz vor der Anschlussstelle Hilpoltstein einholt und am dortigen Autohof kontrolliert. Hier stellte sich recht...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?