Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Bäckerei in Allersberg: Unbekannte wollten Tresor aufbrechen

30.03.2024 | Stand 30.03.2024, 21:48 Uhr

Die Filialleiterin bemerkte am den Einbruch laut Polizei am Freitag, als sie die automatisch gesteuerten Backöfen abschalten wollte.  − Symbolbild: Silas Stein/dpa

Unbekannte sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in eine Bäckerei in der Allersberg (Lkr. Roth) eingebrochen. Sie verursachten einen Schaden von rund 3000 Euro.



Wie die Polizei am Samstag mitteilte, brachen unbekannte Einbrecher zwischen Donnerstag, 19.45 Uhr, und Freitag, 9 Uhr, in eine Bäckerfiliale in der Altenfeldener Straße ein. Die Filialleiterin bemerkte am den Einbruch laut Polizei am Freitag, als sie die automatisch gesteuerten Backöfen abschalten wollte.

Wer hat etwas gesehen?

Die unbekannten Täter hebelten die Eingangstür zur Filiale auf und entwendeten Bargeld in Höhe von 460 Euro. Im Innenbereich wurde zudem versucht, den Tresor der Filiale gewaltsam zu öffnen. Durch den Einbruch wurde ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro verursacht. Hinweise zu diesem Einbruchsdiebstahl nimmt die Polizei Hilpoltstein unter der Telefonnummer 09174/47890 entgegen.

− nm