Nur kurz Schwimmen gegangen
Drama am Rothsee: Dreister Dieb stiehlt Ehering samt Rucksack

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 11:53 Uhr |

„Das Zeichen der Liebe und Treue“ – einfach von einem Dieb am Rothsee geklaut. Der Ring war im Rucksack eines Sportlers. Foto: Symbolbild, Gentsch, dpa

Bodenlose Gemeinheit am Rothsee: Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag im Landkreis Roth den Rucksack eines Schwimmers gestohlen – darin leider auch: der Ehering des 36-jährigen Sportlers!



Wie die Polizei meldet, war der Mann zwischen 16.10 und 16.30 Uhr im Rothsee schwimmen – gerade mal 20 Minuten also. Seine persönlichen Sachen ließ er am Ufer zwischen Kronmühle und Grashof zurück. Als er wiederkam, war der Rucksack mitsamt goldenem Ehering weg. Dazu auch noch ein Schlüsselbund mit einem VW-Fahrzeugschlüssel und zwei weiteren Schlüsseln. Es handelt sich um einen schwarzen Rucksack der Marke Under Armour. Der Wert der Beute wird auf rund 650 Euro geschätzt. Der ideelle Wert des Ringes ist selbstverständlich überhaupt nicht mit Geld zu beziffern.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise geben könnten, wo das Diebesgut ist, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hilpoltstein unter Telefon (09174) 4789-0 zu melden. Man darf davon ausgehen, dass die Freude beim Ehepaar über die Rückkehr des Rucksacks samt Ring riesengroß wäre.

HK