Hochgesteckte Ziele
Thalia Hellfritsch aus Hilpoltstein folgt ihrem großen Traum und will Opernsängerin werden

02.04.2024 | Stand 02.04.2024, 19:47 Uhr
Sabine Künzel

Ein Buch hat das Leben von Thalia Hellfritsch entschieden. Als sie sechs Jahre alt war, bekam sie die Geschichte von Mozarts Märchenoper „Die Zauberflöte“ geschenkt. Schnell stand für die 22-Jährige fest: „Ich möchte Opernsängerin werden.“ Diesen Weg geht die Hilpoltsteinerin nun, denn sie studiert inzwischen in Stuttgart Gesang im sechsten Semester.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?