Brentwoodfreunde besuchen Erfinder des Globus‘

Zu einem gemeinsamen Ausflug treffen sich Mitglieder aus dem Landkreis Roth in Nürnberg

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 0:53 Uhr |

Von Manfred Klier

Roth/Hilpoltstein – Auch zwischen den gegenseitigen Besuchen in Brentwood und in Roth sind die Brentwoodfreunde aktiv. Die Vorsitzende Anne Klier begrüßte auf dem St.-Johannis-Friedhof in Nürnberg die Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis Roth, die sich zu einer Führung angemeldet hatten. Organisiert wurde der Nachmittag von der Schriftführerin Dorothea Schmidt.

Tätigkeiten in Bronzereliefs dargestellt

Auf dem ehemaligen Pestfriedhof des 13. Jahrhunderts finden sich rund 6000 Grabstätten, meist in Form liegender, genormter Epitaphien. Sechs Nürnberger Werkschuhe durften...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?