Autofahrer bemerkt Rauch
Bagger in Wendelstein wird ein Raub der Flammen – Rund 150.000 Euro Schaden

11.06.2024 | Stand 11.06.2024, 14:31 Uhr

In Brand geraten ist ein Bagger am Montagabend in Wendelstein (Landkreis Roth). Symbolbild: Hendrik Schmidt/dpa

In Brand geraten ist ein Bagger am Montagabend in Wendelstein (Landkreis Roth). Es entstand Schaden in Höhe von geschätzt 150.000 Euro.



Gegen 21 Uhr bemerkte ein Autofahrer dichten Rauch aus dem Bereich eines Firmengeländes des Gewerbegebiets Sorgwiesen bei Kleinschwarzenlohe und verständigte den Notruf. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Bagger bereits in Flammen. Der Feuerwehr gelang es rasch, den Brand zu löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

HK