Aus Verriegelung gelöst
Arbeitsunfall in Hilpoltstein: Baggerschaufel fällt auf 54 Jahre alten Landwirt

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 11:18 Uhr |

Eine Baggerschaufel löste sich bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Roth aus der Verriegelung und traf einen Landwirt.  − Symbolbild: Pixabay

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag in einem Hilpoltsteiner Ortsteil (Landkreis Roth) ereignet. Eine Baggerschaufel löste sich aus der Verriegelung und fiel auf einen 54 Jahre alten Mann.



Den Unfallhergang schildert die Polizei wie folgt: Der Mann arbeitete auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen mit einem Radlader. Zum Unfallzeitpunkt hielt sich der 54-Jährige unter der angehobenen Baggerschaufel auf, um dort seine Arbeiten verrichten zu können.

Landwirt wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht



Aus noch ungeklärter Ursache löste sich die Schaufel des Baggers aus der Verriegelung und fiel auf den Landwirt, der unter der Schaufel begraben wurde. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

− bli