Wolnzach
Was sind „Cellicatessen“? Eine musikalische Rundreise von Barock bis Italo-Pop

20.11.2023 | Stand 20.11.2023, 14:00 Uhr

Cellicatessen – damit ist eigentlich schon viel gesagt. Dass es um Cellomusik geht – und eben nicht irgendeine. Sondern um cellistische Delikatessen. Und wenn eben diese dann auch noch von Cellisten wie Marie Therese Daubner und Clemens Weigel interpretiert werden, dann ist ein großer Konzertabend vorprogrammiert. Und einen solchen haben jetzt 140 Gäste im Hopfenmuseum in Wolnzach erlebt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?